interaktive Lerneinheit

Säugetiere

zumlogo

(c) Hans-Dieter Mallig

Das Pferde-Skelett

(Wie arbeitet man eigentlich mit so einem Selbstlernkurs?)


(hdm)
Das Skelett des Pferdes als Zeichnung
Abgebildet ist eine Zeichnung vom Pferde-Skelett mit den Umrissen des Körpers.
Du siehst, dass die äußere Form des Körpers weitgehend durch das Skelett bestimmt wird.
Die vielen Knochen, aus denen das Skelett besteht, erscheinen jedoch zunächst etwas verwirrend.
Wenn du dir das Mausabtastbild des Pferde-Skeletts anschaust, kannst du dir nach und nach die Namen der einzelnen Knochen aufrufen und lernen.

.Du kannst auch zu einem Arbeitsblatt springen, das du dir ausdrucken kannst und in das du die Namen der einzelnen Knochen eintragen kannst.

Hast du die Namen und die Lage der Knochen gut gelernt, kannst du dein Wissen mit dem
T
Skelett-Anatomie-Trainer oder mit dem Lückentext zum Pferde-Skelett überprüfen


Das Skelett besteht aus Knochen

Über die Zusammensetzung und den Aufbau der Knochen kannst du in den folgenden Versuchen mehr erfahren:

Versuch 1: Entfettung von Knochen

Versuch 2: Entkalkung von Knochen

Versuch 3: Festigkeit von Knochen

(Diese Lerneinheit ist noch nicht vollständig. Stand: 14.03.1999)


Weitere
Selbstlernmaterialien (Häuschen-anklicken)
homezumlogoColegio Humboldt