Neuer Lehrplan SII Biologie NW

  • Jahrgangsstufe 12, 13 (=Qualifikationsphase)

 

JSt. 12/13: Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus an Wahlbeispielen

  • Wahlbeispiel 1: Neuronale Informationsverarbeitung, Sinne und Wahrnehmung

  • Wahlbeispiel 2: Bewegung (molekularer Mechanismus, Energetik und Koordination)

  • Wahlbeispiel 3: Hormone (Struktur und Wirkungsweise)

  • weitere mögliche Wahlbeispiele:
    • Verhaltensmechanismen und ihre Ursachen
    • Immunsystem, Komponenten und Wirkungsweise
    • ...
    • ...

Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus

Wahlbeispiel 1: Neuronale Informationsverarbeitung, Sinne und Wahrnehmung

zu den anderen Wahlbeispielen

Themenfelder:

  1. Molekulare und cytologische Grundlagen
  2. Neuronale Verschaltungen und Sinne
  3. Wahrnehmung und Gedächtnis, Bewusstsein

Schwerpunktvorhaben:

  • Pharmaka - Nutzen und Risiken
  • Designerdrogen - Genuss mit Spätfolgen
  • Denken, Lernen, Vergessen
  • Strategien der Werbung

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Neuronale Informationsverarbeitung, Sinne und Wahrnehmung"

Themenfeld 1: Molekulare und cytologische Grundlagen 

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Bau und Funktion des Neurons
  • Erregungsentstehung und Erregungsleitung
  • synaptische Verschaltung
  • Wirkungsmechanismen von Drogen und Arzneimitteln
  • Therapie mit Betablockern (->Ch)
  • Vergiftungserscheinungen
  • Sucht- und Drogenprophylaxe
  • Modellexperimente zum Diffusionspotential
  • Simulation von neuronalen Vorgängen anhand von Modellen oder mit Hilfe von Computern
  • Verfahrenstechniken:
    • Ableitung von Potenzialdifferenzen

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Neuronale Informationsverarbeitung, Sinne und Wahrnehmung"

Themenfeld 2: Neuronale Verschaltungen und Sinne

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Reflexe, motorische Koordination
  • Bau und Funktion eines Sinnesorgans
  • Verarbeitung von Sinnesreizen im Nervensystem
  • Reflexkontrolle bei Neugeborenen und Kleinkindern (->Ew)
  • Selbstversuche
  • Morphologische und histologische Untersuchungen
  • physiologische Experimente zum jeweiligen Sinnesorgan

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Neuronale Informationsverarbeitung, Sinne und Wahrnehmung"

Themenfeld 3: Wahrnehmung und Gedächtnis, Bewusstsein

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Bau des ZNS
  • Funktion der Gehirnbereiche
  • Wahrnehmung und Bewusstsein
  • Gedächtnis und Lernen
  • Automatismen
  • optische Täuschungen, Hirntraumata (->Ku)
  • Schlaf und Traum (->As)
  • Veränderung der Persönlichkeit (->Ps)
  • Wirkung von Drogen (->Ch, Sw)
  • Spracherlernen. Sprachausfall
  • Lernstrategien: Lernen lernen (->Ew)
  • Morphologische und histologische Untersuchungen
  • Selbstversuche zum Lernverhalten
  • Verfahrenstechniken:
    • EEG

Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus

Wahlbeispiel 2: Bewegung (molekularer Mechanismus, Energetik und Koordination)

zu den anderen Wahlbeispielen

Themenfelder:

  1. Molekulare und cytologische Grundlagen
  2. Koordination von Nervensystem und Effektor
  3. Zusammenspiel von Nervensystem, Muskelsystem und Stoffwechsel

Schwerpunktvorhaben:

  • Herz - Motor des Kreislaufs
  • Muskelkoordination und Körperbeherrschung
  • Biomechanik

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Bewegung (molekularer Mechanismus, Energetik und Koordination)"

Themenfeld 1:  Molekulare und cytologische Grundlagen

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Bau und Funktion der Muskelzelle
  • molekularer Mechanismus der Muskelkontraktion und dessen Steuerung
  • Bedeutung des ATP
  • Muskelerkrankungen
  • Therapie mit Calcium-Antagonisten (->Ch)
  • Trainingseffekte, Bodybuilding (->Sp)
  • Mikroskopie verschiedener Muskeltypen
  • Auswertung von LM- und EM-Bildern
  • Modell des Querbrückenzyklus
  • Erstellen von Bilanzen, Wirkungsgrad
  • Verfahrenstechniken:
    • Ultrazentrifugation
    • Isolation von Proteinen

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Bewegung (molekularer Mechanismus, Energetik und Koordination)"

Themenfeld 2:Koordination von Nervensystem und Effektor 

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Bau und Funktion des Neurons
  • Neuronale Verschaltung
  • Bewegungssteuerung, z.B. Reflexe, Muskeltonus, Bewegungskoordination, Taxis
  • Gehirnareale und Verhalten
  • Psychopharmaka, Endorphine
  • Reflexkontrolle z.B. bei Neugeborenen
  • Einfache Lernformen
  • Erstellen von kybernetischen Modellen zu Regulationsabläufen
  • Messen der Reaktionsgeschwindigkeit

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Bewegung (molekularer Mechanismus, Energetik und Koordination)"

Themenfeld 3: Zusammenspiel von Nervensystem, Muskelsystem und Stoffwechsel

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Auslösen einer Muskelkontraktion
  • Regulation der Energiebereitstellung
  • Hormone und deren Auswirkungen auf Grund- und Leistungsumsatz
  • Herzschrittmacher
  • Medizintechnik (->Tc)
  • Gesundheit durch Bewegung und Ernährung
  • Analyse von Ergebnissen elektrophysiologischer Untersuchungen
  • Messen des Grundumsatzes und des Leistungsumsatzes
  • Verfahrenstechniken:
    • EKG
    • EEG


Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus

Wahlbeispiel 3: Hormone (Struktur und Wirkungsweise)

zu den anderen Wahlbeispielen

Themenfelder:

  1. Molekulare und cytologische Grundlagen
  2. Regulation im Organismus
  3. Hormone und Verhalten

Schwerpunktvorhaben:

  • Hormone steuern die Entwicklung
  • Diabetes mellitus - eine Krankheit wird zunehmend beherrschbar
  • Moleküle beeinflussen die Psyche
  • Geheimnisse der Partnerwahl

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Hormone (Struktur und Wirkungsweise)"

Themenfeld 1:  Molekulare und cytologische Grundlagen

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Bildungsort und Wirkungsort der Hormone
  • Industrielle Gewinnung von Hormonen (->Ch, Tc)
  • Einsatz von Hormonen in der Pflanzenzucht, Tierzucht, Gentechnik und Nahrungsmittelproduktion (->El)
  • Therapie mit Beta-Blockern (->Ch)
  • Experimente mit Phytohormonen
  • Experimente zur Insektenentwicklung
  • Verfahrenstechnik:
    • Nachweis von Hormonen

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Hormone (Struktur und Wirkungsweise)"

Themenfeld 2: Regulation im Organismus

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Regulationssysteme im Organismus
  • Kopplung von Nervensystem und Endokrinium
  • Zusammenspiel von Hormonsystemen
  • Formen und Folgen von Diabetes mellitus
  • Ursachen und Folgen von Stress (->Ps)
  • Anwendung von Hormonen in der Fortpflanzungs- und Sportmedizin (->Sp)
  • Erstellen von kybernetischen Modellen zu Regulationsabläufen

JSt. 12/13 Leitthema: Steuerungs- und Regulationsmechanismen im Organismus am Wahlbeispiel "Hormone (Struktur und Wirkungsweise)"

Themenfeld 3: Hormone und Verhalten

Fachinhalte: Lernen im Kontext, mögliche Anwendungsbezüge: Umgang mit Fachmethoden, allgemeine Kompetenzen:
  • Hormone und deren Auswirkungen auf Verhaltensmechanismen
  • Pheromone
  • Hormone und deren Auswirkungen auf die Psyche
  • Aggression (->Ew, Ps, Sw)

  • Schädlingsbekämpfung in Land- und Forstwirtschaft (->Ek)
  • Veränderung der Persönlichkeit (->Ps)
  • Wirkung von Drogen (->Ch, Sw)
  • Stress, Entspannung, Aspekte der Gesundheitserziehung
  • Ethogramme
  • Analyse von Experimenten zum Verhalten von Mensch und Tier

Kennung: Biologie NRW 1 © 1999 ZUM


Neues Idee Suchfunktionen Inhaltsverzeichnis Benutzerlisten Schulen im Netz Schülerzeitung Leserbriefe Email-Verbund Email an MF Symbolerklärungen