z u m . d e

ZUM.de Blog ZUMWikis ZUMPad Grundschule Portale Fächer Über uns

Chemie Baden-Württemberg - ZUM Internet
Koordinator: Dr. Jürgen Flad
Zurück zur Länderübersicht  |  Erweiterbare Liste für Chemie: Relevante Links weltweit  |  Alle Fächer


HOME
Bildungspläne für das Fach Chemie an den allgemein bildenden Schulen in Baden-Württemberg
Chemie in der Mikrowelle: energieeffizient & wirtschaftlich
Die Stuttgarter Chemietage
Das Chemiespiel "Chemiecorsa"
t-pse - Transparent-Periodensystem in neuer Form
PSE-Quiz
Experimente mit "Oxi-Reinigern"
Videos unter dem Mikroskop
Chemischer Index und Gewässergüte
Treibhauseffekt
Fehling Lab: Chemie zum Mitmachen
SuperLab - Das Labor in der Küche
Wettbewerb
Umweltfreundlicher
Chemieunterricht

2000
1998
1996
1994
1992
AG Chemie en miniature
 
Kontakt
Impressum

Wettbewerb Umweltfreundlicher Chemieunterricht Wettbewerb Umweltfreundlicher Chemieunterricht

Der Wettbewerb Umweltfreundlicher Chemieunterricht wurde von 1992 bis zum Jahr 2000 alle zwei Jahre ausgeschrieben. Auf diesen Seiten finden Sie die Wettbewerbsbeiträge aus dieser Zeit.

Seit 2001 hat der Wettbewerb eine neue Zielsetzung. Lehrende und Lernende sind mittlerweile für den umweltfreundlichen Chemieunterricht sensibilisiert, deshalb soll künftig unter dem Motto "Chemie macht Spaß" noch mehr Erlebnis in den Schulunterricht kommen:

Chemie macht Spaß!
www.chemie-macht-spass.de

Ziel dieses Projektwettbewerbes sind die Förderung und Verbreitung von Chemieprojekten, die zur Begeisterung der Schüler für die Chemie beitragen können unter dem Motto: Chemie macht Spaß!
Durchführung, Engagement und Präsentation sind dabei entscheidend, nicht die Neuigkeit des Projekts.

Teilnehmen können bundesweit Schüler/innen und Lehrer/innen aller Klassenstufen. Geeignet sind Projekte vom Beginn naturwissenschaftlich/chemischer Arbeiten im Bereich Naturphänomene (Klasse 5/6) an bis zu interessanten Leistungskursprojekten.
Die Themen können unmittelbar aus dem Unterrichtsalltag kommen, aber auch neue Aspekte aufgreifen.
Fächerübergreifende Projekte sind natürlich ebenfalls sehr willkommen.

Alle geeigneten Projekte werden auf der Website unter www.chemie-macht-spass.de veröffentlicht. Dort gibt es auch weitere Informationen zu Teilnahme, Preise, Schirmherrschaft u.v.m.
                                                                                                                                     


Home eMail nach oben

Letzte Aktualisierung 19.03.2017, 14:10:42

© ZUM