ZUM e.V. - Deutschunterricht

www.zum.de
ZUM Deutsch
deutsch.zum.de

Klasse 5-7  Klasse 8-10  Oberstufe   ABI   Kreatives   Kinder-Jugend-L.   ITG und DU
OBERSTUFE

Lektüren - Literaturgeschichte - Sprechen, Schreiben, Rhetorik - „Sternchenthemen" (Abitur BaWü)

LYRIK, LYRIK

Gedichte.eu stellt eine große Lyriksammlung dar. Aktuell sind auf dieser Seite 162 Gedichtbände (aus dem späteren 19ten und frühen 20igsten Jahrhundert) digitalisiert und aufbereitet (über 12.000 Seiten mit lyrischen Texten). Für dieses Jahr sind auf Gedichte.eu 150 weitere Gedichtbände zur Aufbereitung vorgesehen bzw. bereits in Bearbeitung (Feb. 2009)

Lyrik des 20. Jahrhunderts Einführungen, Textbeispiele, Interpretationen zu Trümmerlyrik, Naturlyrik, Hermetische Lyrik, Alltagslyrik und Konkrete Poesie (© Mag. Brigitte Poppernitsch, BRG Spittal / Drau)

Auf derselben Website zu finden:
Motivkreis "Apokalypse und Krieg" in der Lyrik des Expressionismus Texte und Erläuterungen zu Jakob van Hoddis: Weltende (1911), Georg Heym: Umbra Vitae (1912), Georg Heym: Der Krieg (1911), August Stramm: Patrouille (1915), Georg Trakl: Grodek (1914)
Stadtlyrik des Expressionismus
Das Bild der Stadt in vorexpressionistischen und expressionistischen Gedichten

H. v. Hofmannsthal, Lyrik / Literatur der Jahrhundertwende
Einführung in eine Unterrichtseinheit in einem LK Deutsch 12/13
von: Dieter Schrey

RILKE, Rainer Maria
Ausgewählte Gedichte und eine Biografie von Rainer Maria Rilke
Eingetragen von Marion Forker, HomePage: http://www.childrentooth.de (2. 1. 2002)

Deutsche Liebeslyrik
"Die Sammlung von Liebeslyrik deutscher Dichter und Dichterinnen umfasst zur Zeit 3030 Gedichte von 110 deutschen Dichtern / Dichterinnen" (www.deutsch-liebeslyrik.de, Jan. 2006 ).

Umweltpoesie Naturlyrik und Liebesgedichte - "eine Anthologie der Leser und Leserinnen: Alle Gedichte dieser Seite wurden von Lesern eingesandt, von ihnen selbst verfasst und mit ihrer ausdrücklichen Genehmigung veröffentlicht."
von Thomas Seilnacht

"POEM" IM UNTERRICHT - "Der Versuch, Gedichte filmisch zu inszenieren, hat viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die neunzehn Gedichte stammen zum Teil von den Großen der deutschen Dichtung, aber auch weniger bekannte und jüngere Dichter erhalten ein neues Sprachrohr. Die Gedichte werden in Form von Episoden (Videoclips), jeweils mit unterschiedlichem Stil und spezieller Ästhetik, inszeniert." (Dr. Jeannine Simon 27.02.2004 auf www.lehrer-online.de)

www.Sonett-Archiv.de
Sammlung deutschsprachiger Sonette vom Barock bis in die Gegenwart. Bereits mehr als 3000 Sonette von über 200 Autoren verfügbar.
Eingetragen von Dirk Strauch ( Email: editionelf@t-online.de , HomePage: http://www.sonett-central.de ) (Feb. 2003)

Andreas GRYPHIUS (1616-1664)
teachSam-Arbeitsbereich Literatur: Lyrik von Andreas Gryphius (1616-1664)
Es ist alles eitel - Ebenbild des Lebens - Tränen des Vaterlands - Abend - Menschliches Elende - Einsamkeit u.a. - Textauswahl, Unterrichtsbausteine und Materialien direkt zum Ausdrucken aus dem Browser heraus
von Gert Egle: www.teachsam.de


LEKTÜREN

Benjamin von Stuckrad-Barre: SOLOALBUM - Roman 1998
BvSB und die POP-LITERATUR -
Was ist das? Was soll das? Wie gefällt uns das?
Ein Projekt des © Deutschkurses 12 am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen (Ba-Wü) 2004
Verantwortlich: Klaus.Dautel(@)zum.de und Cornelius Illi

arbeitsunterlagen - kopien für den unterricht - semesterpläne - arbeitsaufträge
Der Schweizer Kollege Roman Looser stellt auf diesen Seiten umfangreiches Material für den Deutsch-Unterricht bereit. Seine Rubriken sind: Literatur, Literaturgeschichte, Literarische Grundbegriffe, Schreiben (erzählend, dokumentierend, kreativ), Sprechen, Diskutieren, Rechtschreibung, Grammatik, Kommunikationstheorie

www.literaturkritik.de/Rezensionsforum
"Erscheint seit 1999 monatlich. Die Rezensionen zu bisher 8000 literarischen und kulturwissenschaftlichen Neuerscheinungen sind kostenfrei zugänglich. Wir bitten jedoch um Unterstützung durch ein Online-Abonnement. Dafür bieten wir zusätzliche Leistungen.
Neu für Abonnenten: die Volltextsuche im Archiv und Tipps zur Rezensionssuche im Internet."
Diese Website ist hervorgegangen aus dem Studienschwerpunkt "Literaturvermittlung in den Medien" der Philipps-Universitaet Marburg.

Thomas Mann: Buddenbrooks Umfangreiche Materialien und sinnvoll gestaltete Arbeitsauftraege zu Thomas Manns "Buddenbrooks" bietet www.teachsam.de. Schwerpunkt ist dabei die Analyse von Figurenprofilen sowie die Auseinandersetzung mit der Erzaehltechnik des Romans. Weiterfuehrende Links bieten Diagramme und Erlaeuterungen zu Grundbegriffen der Erzaehltechnik.

Missratene Töchter - Lulu
Die Seite von Manfred Zimmermann und Irene Augustin bietet eine komplette Unterrichtsplanung zu Frank Wedekinds "Lulu". Vorgestellt werden Reihen- und Sequenzplanung, Stundenprofile sowie alle benoetigten Materialien - es laesst sich direkt am naechsten Tag mit der Unterrichtseinheit starten.

Cornelia Steinmanns Seiten zur Literatur
1. Zusammenfassungen von Romanen, Novellen und Essays
2. Gedichte
3. Links: Allgemeine Links zur Literatur und Literaturwissenschaft & Links zu einzelnen Autoren
"Die ... Zusammenfassungen ... sind hauptsächlich bei der Vorbereitung für meine literarische Akzessprüfung entstanden. Es handelt sich also nicht um Schulreferate oder fertige Aufsätze , sondern um Gedächtnisstützen (vorzugsweise für Leute, welche die Bücher schon gelesen haben ;-)) von sehr unterschiedlicher sprachlicher Qualität und Ausführlichkeit."
kontaktBEIcornelia.siteware.ch (BEI bitte durch @ ersetzen).

Schulseite von Jörg Jacobsen: Alfred Andersch
Informationen zu Alfred Andersch und dessen Meisterwerk "Der Vater eines Mörders". Zusätzlich stehen Bildmaterialien, Biografien der Beteiligten und Hintergrundinformationen zu Verfügung.
Eingetragen von Jörg Jacobsen , HomePage: http://www.schule-dithmarschen.de.vu (Juli 2002)

Alfred Andersch: Sansibar oder ...
Unterrichts-Materialien und Anregungen zu A. Andersch Roman "Sansibar oder der letzte Grund" Eingetragen von K. Dautel (Juli 2002)

Alfred ANDERSCH: Der Vater eines Mörders (Klasse 11)
Diese autobiographisch bestimmte Erzählung zeigt eine Unterrichtsstunde nicht von irgendeinem Lehrer, sondern von dem Oberstudiendirektor Himmler, Heinrich Himmlers Vater. Die Erzählung ist eine kurze, überschaubare Lektüre, die mit wenig Zeitaufwand behandelt werden kann. Im Hintergrund steht dabei die Frage, die Alfred Andersch in seinem Nachwort so formuliert: "Heinrich Himmler [ist] nicht im Lumpenproletariat aufgewachsen ..., sondern in einer Familie aus altem, humanistisch fein gebildetem Bürgertum. Schützt Humanismus denn vor gar nichts?"
Eingetragen von: Peter Kopf

Robert Schneider: Schlafes Bruder
Vorschläge zur Behandlung von Schneiders Roman als Beispiel postmoderner Literatur, des Weiteren Materialien zur Inhaltssicherung, zur Filmbesprechung und zum Weiterschreiben (Schreibanlässe)
Eingetragen von K. Dautel (Juli 2002)

"SCHLAFES BRUDER" eine literarische Zeitung nach Robert Schneiders Roman
Der LK Deutsch 12 am Faust-Gymnasium Staufen hat (ähnlich wie sein Vorgängr im Jahre 2000: http://www.faust.fr.bw.schule.de/see/zeitg/ratpla/index.htm) Robert Schneiders Roman in einer Simulation zu einer attraktiven Zeitung kreativ umgearbeitet: 18 S.interessante Lektüre; nach und nach werden aus jedem Ressort exemplarisch einige Artikel online veröffentlicht.
Eingetragen von Michael Seeger , HomePage: www.michaelseeger.de (März 2002)

Robert Schneider: Schlafes Bruder / Die Luftgängerin / Die Unberührten
Zu Robert Schneiders Roman "Schlafes Bruder" wird Material zu Analyse und Interpretation angeboten (auch zum Download in verschiedenen Formaten); zu den beiden nachfolgenden Romanen gibt es Rezensionen und Interviews.
Eingetragen von Peter Ringeisen, HomePage: http://www.peter-ringeisen.de (April 2001)

MARTIN WALSER: Ein fliehendes Pferd
Ausführliche Analyse und Interpretation der Novelle "Ein fliehendes Pferd" von Martin Walser
Eingetragen von Betty Becker (März 2002)

biblint.de - BIBLIOGRAFIEREN im Internet
"biblint.de hält eine umfangreiche Sammlung von Links für die Literaturrecherche bereit: Verzeichnisse lieferbarer Bücher, Bibliotheken, bibliographische Datenbanken und Bibliographien in Deutschland und anderswo. Aufgenommen werden ausschließlich frei zugängliche Online-Quellen im WWW. Für eine vollständige Übersicht benutzen Sie bitte links den Punkt "Literaturrecherche". Im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften verzeichnet biblint.de Hinweise zu Aufsatzdatenbanken, Fachbibliographien und Zeitschriften. Die Germanistik steht dabei im Vordergrund, wird aber keineswegs ausschließlich behandelt."

materialien zu G.GRASS, im krebsgang
zum autor, poetologisches, www.blutzeuge/steidl-verlagsseite, personenkonstellation, kapitelstruktur mit repräsentativer textstellenfolge, bilder, rezensionen, interviews
Eingetragen von gabriele weis (3. 3. 2002)

reader - JUGEND als literarisches thema des 20.,19.+18.jhds.
werkzusammenstellung mit kurz-infos; vergleichende untersuchungsaufgabenstellung; einzelne resultate. Behandelte Werke:
Benjamin Lebert CRAZY, Hans-Ulrich Treichel DER VERLORENE, Bernhard Schlink DER VORLESER, Elias Canetti GERETTETE ZUNGE, Ulrich Plenzdorf DIE NEUEN LEIDEN DES JUNGEN W., Christa Wolf KINDHEITSMUSTER, Günter Grass KATZ UND MAUS, Alfred Andersch SANSIBAR ODER DER LETZTE GRUND, Heinrich Böll HAUS OHNE HÜTER, Ödön von Horvath JUGEND OHNE GOTT, Lion Feuchtwanger DIE GESCHWISTER OPPERMANN, Jakob Wassermann DER FALL MAURIZIUS, Heinrich Mann DER UNTERTAN, Robert Musil DIE VERWIRRUNGEN DES ZÖGLINGS TÖRLESS, Hermann Hesse UNTERM RAD, Frank Wedekind FRÜHLINGS ERWACHEN, Gottfried Keller DER GRÜNE HEINRICH, Wilhelm Raabe STOPFKUCHEN, Josef Frhr. v. Eichendorff AUS DEM LEBEN EINES TAUGENICHTS, Novalis HEINRICH VON OFTERDINGEN, Johann Wolfgang v. Goethe WILHELM MEISTERS LEHRJAHRE, Carl Philipp Moritz ANTON REISER, Friedrich Schiller DIE RÄUBER, Johann Wolfgang Goethe DIE LEIDEN DES JUNGEN WERTHERS
Eingetragen von Gabriele Weis (Feb. 2002)

Hermann HESSE in der Schule
Materialien, Bilder und Arbeitsvorschläge zu Leben und Werk Hesses, insbesondere zu "Unterm Rad" und dem "Steppenwolf".
Zusammengestellt von K. Dautel (Jan. 2002)

Die "Einladung zur Literaturwissenschaft"
richtet sich an Studierende (und Lehrende) dieses Faches in der Universität GH Essen und darüber hinaus: Eine Projektgruppe hat zahlreiche kurze Informationsartikel zu Namen, Werken und Begriffen erarbeitet, die dem individuellen Informationsbedürfnis weiterhelfen können. Das vorliegende Vertiefungsprogramm hat durchaus Lexikoncharakter und kann als Nachschlagewerk zu grundlegenden Themen der Germanistik genutzt werden. Hierbei hilft ein Index, aber auch der Weg über die Inhaltsverzeichnisse kann für Sie interessant sein.
1. Aus Irrtum studiert? Größe und Krise der Germanistik
2. Die Literaturwissenschaft auf der Suche nach ihrem Gegenstand
3. Regeln und Probleme des Textverstehens: Hermeneutik
4. Theorien der Textproduktion: Rhetorik und Poetik
5. Gattungen und Textstrukturen I: Epik
6. Gattungen und Textstrukturen II: Lyrik
7. Gattungen und Textstrukturen III: Dramatik
8. Zwischenbilanz: Was heißt nun "Literatur"?
9. Gibt es Methoden in der Literaturwissenschaft?
10. Was heißt und zu welchem Ende studiert man Literaturgeschichte?
Gefunden und empfohlen von K. Dautel (Dez.2001)

Lessing, Gotthold Ephraim
teachSam-Arbeitsbereich Gotthold Ephraim Lessing. Unterrichtsbausteine zu Leben und Werk Lessings: Epische Texte - Dramatische Texte - Dramentheorie.
Eingetragen von Gert Egle (01. 06. 2001)

Strukturen dramatischer Texte
teachSam-Arbeitsbereich Strukturen dramatischer Texte: Plurimedialität - Formtypen: offene und geschlossene Form - Gattungen - Theorie des Dramas - Formen dramatischer Rede.
Eingetragen von Gert Egle (01. 06. 2001)

Gewalt im Griff
Gewalt ist ein aktuelles Thema - die Zeitungen sind voll davon. Besonders die Gewalt gegen Ausländer hat in den letzten Jahren stark zugenommen und ist mittlerweile zu einem nicht mehr übersehbaren gesellschaftlichen Problem geworden. Wir - ein Deutschkurs der 11. Jahrgangsstufe - haben uns daher im Unterricht Gedanken zu diesem Thema gemacht. Um unsere Ideen auch anderen Schülern und Lehrern zugänglich zu machen, haben wir uns entschlossen, die Seiten über Internet zu veröffentlichen.
Eingetragen von Dieter Brand-Kruth

Heinrich Heine: Gedichte und andere Texte
Materialien, Bilder und Arbeitsvorschläge zu Leben und Werk Heinrich Heines, insbesondere dem "Buch der Lieder", "Deutschland. Ein Wintermärchen" und einige Lieblings-Gedichte.
Erstellt von K. Dautel

Joseph ROTH: "Hiob" - der Versuch, einen Roman schreibend zu entdecken
Der LK Deutsch 12d des G.-E.-Lessing-Gymnasiums Döbeln/Sachsen versucht das Umfeld des Romans zu beleuchten und läßt sich vom "jüdischsten Buch" Joseph Roths zu eigenen Schreibversuchen anregen.
Eingetragen von Michael Höhme (03. 01. 2001)

Joseph Roth: Hiob
Addiert von: Dieter Schrey


Patrick Süskind: Das Parfüm

Das Parfum - Unterrichtsbausteine
Ein Ziel der Arbeit an diesem Roman war es, dem Autor, seinem Weltbild und seinen Wirkungsstrategien nahe zu kommen. Es sollte also auch um die Frage gehen, warum ein Roman mit einem so bizarren Stoff und einem derart negativen Menschenbild so erfolgreich sein kann. (K.Dautel 2006)

Patrick Süskind: Das Parfüm (Unterrichtseinheit) Diese Unterrichtseinheit wurde in einer 11. Klasse am Maristenkolleg Mindelheim (Gymnasium Bayern) abgehalten

Neue Erzählstrukturen am Beispiel von Patrick Süskinds ''Parfüm'' - "Das Spiel mit Lesererwartungen"
Das Fortbildungsnetzwerk fuer Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (www.fo-net.de) bietet diese Unterrichtsreihe zu Sueskinds "Parfum". Außerdem: Weiterfuehrende Links, Vorschläge für Klassenarbeitsthemen und Evaluierungsmaterialien.

Das Parfum - Projektseite einer 11. Klasse - Sprache - Geschichte - Charaktere - Bilder

Das Parfüm - Die Geschichte eines Mörders - Ein Referat (www.krref.krefeld.schulen.net)

Der Fall Jean-Baptiste Grenouille Das Leben eines Mörders im Spiegel der Zeitungen, recherchiert von den Schülerinnen und Schülern des Grundkurses Deutsch am Wirtschaftsgymnasium Harburg in Hamburg

»Psychologie des Bestsellers: Das Parfüm« Referat von Roland Schaad (pdf)]

Projekt Postmoderne und "Das Parfüm" - Ergiebige Seiten zum Roman, seinen Figuren, Erzählstruktur und dem Begriff 'Postmoderne' (www.ndl-medien.uni-kiel.de/)

Lesetagebuch und Referat - sehr fleißig und informativ (Euregio-Gymnasium Bocholt 1998)

Linksammlung u.a. zu Unterrichtsprojekten - etwas unsystematisch, aber auch nützlich (www.magic-point.net)


Volker Schlink: Der Vorleser

Stundenverläufe und Arbeitsblätter: Der Vorleser
"Im Rahmen der Medienoffensive des Landes bietet das Oberschulamt Stuttgart den Kolleginnen und Kollegen der Region Fortsetzungsveranstaltungen zur flächendeckenden Lehrerfortbildung zum Thema Neue Medien im Deutschunterricht“ an. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Unterrichtshilfen für originäre Themen des Deutschunterrichtes zu erstellen. Die Fachkolleginnen und Fachkollegen erarbeiten die fachspezifischen Themen in Workshops mithilfe der neuen Medien und stellen die Ergebnisse auch den Lehrkräften über das Internet zur Verfügung..." (Referat Lehrerfortbildung Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg)

Bernhard SCHLINK, Der Vorleser
Ein Internet-Projekt des Leistungskurses Deutsch SJ 1999/2000 am Scheffel-Gymnasium Lahr/Schwarzwald: "Wir, der LK- Deutsch aus der 12, haben uns mit dem Buch "Der Vorleser" von Bernhard Schlink befasst und möchten euch unsere Ergebnisse in der Scheffel-Homepage vorstellen." - Seiten zu Inhalt, Hauptperson, Verfasser, historischem Hintergrund und Analphabetismus
E-Mail: Ulrich Wilhelm

Bernhard Schlink: Der Vorleser
Schülerinnen und Schüler einer Klasse 11 der Jacob-Grimm-Schule in Kassel haben im Rahmen einer Examensreihe den Roman "Der Vorleser" von Bernhard Schlink behandelt. Im Mittelpunkt der Reihe stehen die Auswirkungen der schwierigen Beziehung auf das gesamte Leben des Michael Berg. Macht er eine Entwicklung durch, reift er? Behandelt wird aber auch die Schuldfrage... In vielen Schreibaufgaben haben die Schülerinnen und Schüler versucht, persönliche Positionen zu erarbeiten.
Addiert von: Thomas Reuting

Bernhard Schlink, Der Vorleser
Der aufbereitete Text mit Register, Hintergrundinformationen, Chronologien der Protagonisten, Besprechungen, einer Kurzbiographie des Autors und anderen Materialien
Addiert von: dings@uni-duisburg.de


Unterrichtsblätter deutsche Literatur
Die Unterrichtsblätter entstanden im Rahmen eines Versuchs, 17-18jährige Schüler mit geringer Deutschstundenzahl im DaF-Unterricht mit einigen großen Namen der deutschsprachigen Literatur vertraut zu machen. Sie gehören zu einer Anthologie mit Gedichten und kurzen Prosatexten. Die Blätter charakterisieren kurz Person, Werk und literarische Richtung des Autors und stellen einige Fragen zu einem repräsentativen Text. Behandelt werden Texte von G. Benn, W. Borchert, B. Brecht, P. Celan, J.W. Goethe, F. Hölderlin, E. Kästner, F. Kafka, R.M. Rilke und G. Trakl.
Eingetragen von Erik de Smedt , HomePage: http://users.skynet.be/lit/lesbladen_duitse_literatuur.htm (Feb. 2003)

Stundenverläufe und Arbeitsblätter: Maria Stuart
"Im Rahmen der Medienoffensive des Landes bietet das Oberschulamt Stuttgart den Kolleginnen und Kollegen der Region Fortsetzungsveranstaltungen zur flächendeckenden Lehrerfortbildung zum Thema Neue Medien im Deutschunterricht“ an. Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Unterrichtshilfen für originäre Themen des Deutschunterrichtes zu erstellen. Die Fachkolleginnen und Fachkollegen erarbeiten die fachspezifischen Themen in Workshops mithilfe der neuen Medien und stellen die Ergebnisse auch den Lehrkräften über das Internet zur Verfügung..." (Referat Lehrerfortbildung Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg)

BOBROWSKI, Johannes - Unterrichtsmaterialien
Unterrichtsbausteine zu Leben und Werk von Johannes Bobrowski. Prosatexte, Links - Lehr- und Lernmaterialien mit Lerntutorial für eigenständiges Lernen; Arbeitsblätter zum direkten Ausdruck Eingetragen von Gert Egle  teachsam@gmx.de, HomePage: http://www.teachsam.de

BORCHERT, Wolfgang - Unterrichtsmaterialien zu Leben und Werk
Unterrichtsbausteine zu Leben und Werk von Wolfgang Borchert. Prosa- und dramatische Texte; Lehrmaterialien und Lerntutorial für eigenständiges Lernen; Arbeitsblätter zum direkten Ausdruck;
Eingetragen von Gert Egle  teachsam@gmx.de, HomePage: http://www.teachsam.de

Jurek BECKER: Jakob der Lügner
Materialien und Arbeitsvorschläge zu Jurek Becker, "Jakob der Lügner", "Bronsteins Kinder" und einiges mehr.
Erstellt von K. Dautel

Arthur SCHNITZLER: Traumnovelle
Materialien und Anregungen zur Beschäftigung mit Arthur Schnitzler, der deutschsprachigen Literatur der Jahrhundertwende (Berlin/Wien) und auch mit Sigmund Freud.
Erstellt von K. Dautel

GOETHE in der Schule
Einige unspektakuläre, vielleicht dennoch nützliche Unterrichts- und Informationsmaterialien zur unterrichtlichen Behandlung von Goethe-Werken: "Götz von Berlichingen", "Werthers Leiden" u.a. mit Inhaltsangaben, Tafelanschrieben, Arbeitsaufträgen etc.
Erstellt von Klaus Dautel

Goethes Tragödie "Faust I" und H.L.Wagners Trauerspiel "Die Kindermörderin"
Unterrichtsmaterialien zu zwei Werken, die sich jeweils auf ihre Weise mit einem zentralen Thema des Sturm und Drang auseinandersetzten: Dem Kindsmord und der Verführung der Frau.
Erstellt von Klaus Dautel

Iphigenie auf Tauris
"...das Land der Griechen, mit der Seele suchend..." - Ein Internet-Projekt im Deutschunterricht der Gymnasialen Oberstufe Leistungskurs Deutsch 12 des Lippe-Berufskollegs: Goethe-Biographie, Weimarer Hof, Griech. Mythologie, Tantalidengeschlecht, Goethe zu Iphigenie, Symbole/Wortanalyse, Schüler zu Iphigenie usw.
Addiert von: walter@leimeier.de

Eduard Mörike und Biedermeier
Informationen, Materialien und Links

J.M.R.Lenz: Der Hofmeister oder Die Vortheile der Privaterziehung
Materialien zum Theaterstück, zur Theatergeschichte und zur zeitgenössischen Diskussion über die beste Art der Erziehung: Privaterziehung oder öffentliche Schule?
Erstellt von Klaus Dautel

Märchen (Rotkäppchen, Der Zauberspiegel)
Jahresarbeit 1997 LK Deutsch verfasst von Silke Bost. Aus dem Inhalt: 1. Farben der Wirklichkeit - Das Wesen der Maerchen, 2. Ich bin der Weg - Rotkaeppchen, 3. Das bin ja ich - Der Zauberspiegel
Addiert von: Dr.PKunze@t-online.de


Gerhard Hauptmann

Gerhart Hauptmann: Die Ratten
"... eine strukturelle Zusammenfassung über "Die Ratten". Es ist ein Versuch die Gegebenheiten einfach verständlich und ohne das übliche "Textinterpretationbuchgeschwalle" zu erklären."
Von Samuel Alt (April 2001)

Gerhart Hauptmann: "Die Ratten"
Ein Informationsangebot des Leistungskurses 12 am Faust-Gymnasium Staufen: Naturalismus - Stil, Epoche,Tendenzen, Mimesis Schaubilder;
"Rattenplage": Wir haben den Inhalt des Dramas für Sie journalistisch aufbereitet in einer unterhaltsam zu lesenden Zeitung, die als Print- und Online-Ausgabe erschienen ist.
Addiert von: mseeger@fr.bw.schule.de
WWW: http://www.faust.fr.bw.schule.de/see

Die Ratten - Berliner Tragikomödie
Unterrichtsmaterialien zum gegenwärtigen Leistungskurs-Pflichthema
Zur Verfügung gestellt von Klaus Dautel (Oktober 2000)

www.gerhart-hauptmann-museen.de
Homepage mit biografischen Daten, vielen Werk-Informationen und Links zu wichtigen Gedenkstaetten. Das historische Bildmaterial liefert anschauliche visuelle Eindruecke. Ausschnitte aus Handschriften und Zeichnungen koennen eingesehen werden.

HAUPTMANN, GERHART JOHANN ROBERT
Laudatio auf den Nobelpreisträger, dessen Autobiografie und Preisrede anlässlich der Verleihung des Literatur- Nobelpreises 1912 (alles auf Englisch!). Gefunden auf der schwedischen Nobelpreis-Homepage von http://www.nobel.se. Auch alle anderen Literaturpreisträger seit 1901 findet man dort aufgeführt und gewürdigt mit Laudatio, Autobiografie und Dankesrede.


Verwandlungen - Interpretationsansätze bei KAFKA
"Kaum ein Autor wurde so unterschiedlich interpretiert wie Franz Kafka. Die wichtigsten Interpretationsansätze werden hier kurz zusammengefasst."
Eingetragen von Joerg Dieter (2.12.2001)

Kafka, Franz: Gibs auf
"Dieses Mini-Projekt für ein Fortbildungsmodul soll als anschauliches Beispiel für ein (in dieser konkreten Form nicht durchführbares) Unterrichtsprojekt dienen und an einem überschaubaren Text verschiedene didaktische Zugriffe aufzeigen." (lehrerfortbildung-bw.de)

Interpretation zu Franz Kafka, Der Prozeß
Addiert von: Dieter Schrey

Franz Kafka: Die Heimkehr Interpretation mit Bildimpuls, Stoffsammlung und abschließender Powerpoint-Präsentation (© Michael Breddin)

Weitere kommentierte Links zu Franz Kafka im ZUM-Wiki

Ödön von HORVATH: "Der jüngste Tag", Schauspiel, "Jugend ohne Gott", Roman, und andere Materialien zu Horvath
Erstellt von Klaus Dautel

HÖLDERLIN in der Schule
Eine Sammlung von Aufsätzen und Materialien zu Friedrich Hölderlin: Hölderlin als Privatlehrer, Biografisches, Unterrichtsvorschläge zu den Gedichten "Hälfte des Lebens" und "Die Eichbäume" sowie ein paar Links.
Erstellt von Klaus Dautel

Christa Wolf: Kassandra
Addiert von: Dieter Schrey

Interpretation E.T.A. Hoffmann, Der goldne Topf
Addiert von: Dieter Schrey

E.T.A. Hoffmann, Der Sandmann
Addiert von: Dieter Schrey

Bertolt BRECHT: Die Dreigroschenoper
Unterrichtsmaterialien Zusammengestellt von Klaus Dautel

KLEIST, Heinrich von
Diese Seite des Kleist-Archivs in Heilbronn bietet ein immenses Angebot zur Auseinandersetzung mit der Person und dem Werk Kleists. Besonders interessant sind die vielseitigen Unterrichtsmaterialien zu "Amphitryon" und Der zerbrochene Krug. Insgesamt: Eine Fundgrube zum Thema "Kleist".
Addiert von: hermann.lichtsteiner@schweiz.org


LITERATURGESCHICHTE, EPOCHENÜBERSICHTEN

livingbox
Überblick über die deutschsprachige Literaturgeschichte, Erklärung verschiedener Literaturgattungen, eine Philosophiegeschichte mit Namens- und Begriffsregister, Dokumentationen, Links
Erstellt von Karl Eibl ( Email: aon.913023969@aon.at ) Stand: Mai 2004

Literaturepochen
Mittelalter, Humanismus, Renaissance und Reformation, Barock, Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm und Drang, Klassik, Romantik, Biedermeier, Junges Deutschland und Vormärz (Claudio Mende - www.literaturwelt.com)

Geschichte der deutschen Literatur
Eine Übersicht von Udo Klinger (www.udoklinger.de)

Epochen-Übersicht von 1600 bis 1933 bei "www.xlibris.de"

literaturgeschichtsbits
epochendarstellungen, paradigmatische texteinordnungen, links zu geschichte, philosophiegeschichte, kunstgeschichte; werk-materialien
Eingetragen von Gabriele Weis , HomePage: http://www.geschichte-plus.de (19. 11. 2000)

Wolfgang Pohls Seiten Deutschen Literatur und Literaturgeschichte

Was heißt und zu welchem Ende studiert man Literaturgeschichte
Grundbegriffe der Literaturgeschichtsschreibung, Kurzcharakteristik von Epochen und Autoren - aus den Seiten einer Projektgruppe an der Uni Essen: "Einladung zur Literaturwissenschaft - Ein Vertiefungsprogramm zum Selbststudium" (http://www.uni-essen.de/literaturwissenschaft-aktiv/)

Projekt Literatur
Unterrichts-Materialien zur Literaturgeschichte, geordnet nach folgenden Bereichen:
Mittelalter bis Klassik, Romantik bis Realismus, Jahrhundertwende, Zwischenkriegszeit, Seit 1945. Homepage: www2.vol.at/borgschoren/litera.htm

Literaturepochen im Kurz-Überblick - aber wirklich nur kurz (www.sewanee.edu/german)!

Literaturseiten von Willi Vocke
Epochenbeschreibungen: Frühes MA, Hohes MA, Spätes MA, Humanismus, Barock, Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm u. Drang, Weimarer Klassik, zw. Klassik u. Romantik, Romantik, Biedermeier, Vormärz, poet. Realismus, Naturalismus, Jahrhundertwende, Expressionismus, Weimarer Republik, Gegenwart

Vom Nullpunkt zur Wende... Kommentare zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur"
Dieses Projekt an der Universität Essen hat die Form einer "digitalen Loseblattsammlung, die Ihnen die Mühe des Einordnens erspart und sie mit einem ständig wachsenden Fundus von Analysen, Kommentaren und Materialien zu den literarischen Texten versorgt." Die "Loseblattsammlung" enthält eine umfangreiche Liste von Nachkriegsautoren mit Biografien und Interpretationen von deren Werken.

LeMO: Lebendiges virtuelles Museum Online
Das Deutsche historische Museum - Unter den Linden - Berlin dokumentiert bilderreich und mit Einführungstexten die deutsche Geschichte des 20. Jh. - Sehr nützlich für Epochen-Überblicke, Bildmaterial und weitere Stichwortsuche (auch mit Tondokumenten z.B. Reden). Themenbereiche: Kaiserreich, I. Weltkrieg, Weimarer Republik, NS-Regime, II. Weltkrieg, Nachkriegsjahre, Geteiltes Deutschland, Deutsche Einheit, Gegenwart.

Literatur der Aufklärung (1720-1785)
teachSam-Arbeitsbereich Literaturgeschichte: Textauswahl, Unterrichtsbausteine und Materialien
Eingetragen von Gert Egle, HomePage: http://www.teachsam.de (April 2001)

Das Goethezeitportal entsteht am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München und stellt Informationen zur bedeutendsten Phase der deutschen Geistesgeschichte bereit: zur Goethezeit von ca. 1770 bis 1830 in Musik, Architektur, Dichtung, Philosophie ...

Seite zur Literaturepoche der Klassik
Der Begriff Klassik, Einordnung der Epoche, Vertreter der Klassik mit ihren wichtigsten Werken, Historischer Hintergrund, Genres der Klassik. Hergestellt als Hausaufgabe für die Gesamtschule Pritzwalk von Andy Schütte
Eingetragen von Andy Schütte , WWW: http://people.freenet.de/andys-klassikwebsite/(6. 11. 2001)

Jakobinismus 1789-1796
teachSam-Arbeitsbereich Literatur des deutschen Jakobinismus (1789-1796) - Textauswahl, Unterrichtsbausteine und Materialien (pdf-Download möglich).
Eingetragen von Gert Egle , HomePage: http://www.teachsam.de (Dez. 2001)

Literatur des Barock (1600-1720)
teachSam-Arbeitsbereich Literatur des Barock (1600-1720)
Epochenmerkmale, Textauswahl, Unterrichtsbausteine und Materialien
Eingetragen von Gert Egle, HomePage: http://www.teachsam.de (Okt. 2001)

Deutsche Klassische Literatur
Umfangreiche Site über Deutsche Klassische Literatur von Grimmelshausen bis Kafka. Mit Biographien, Bibliographien, Epochencharakterisierungen, Kurzinhalten, Interpretationen, Abbildungen
Eingetragen von Thomas Schöllhammer , HomePage: http://www.xlibris.de (01. 08. 2000)

Quiz zur AUFKLÄRUNG
30 Fragen zum Selbsttest - Niveau: Germanistikstudium (www.literaturwissenschaft-online.uni-kiel.de)

Quiz zum BAROCK
30 Fragen zum Selbsttest - Niveau: Germanistikstudium (www.literaturwissenschaft-online.uni-kiel.de)

Barock in Staufen
Ein im Deutschunterricht der Klasse 11b am Faust-Gymnasium Staufen im November 1997 entstandenes fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt. Ausgangspunkte sind Sonette und zwei Staufener Barockzeugnisse. Surfen Sie durch unsere 14 Barockseiten.
Addiert von: Michael Seeger

Barock - Eine PDF-Datei von der www.PH-Heidelberg.de (100 kb)

Projekt Zeitenwende: Die Epoche des Barock
Eine fünfteilige, umfangreiche Vortragsreihe der VHS Kamen-Bönen (pdf-Datei: 2,7 MB)


SPRACHE, SPRECHEN, SCHREIBEN, RHETORIK

Deutsch an Berufskollegs für Wirtschaft und Verwaltung
Auf diesen Seiten von Dr. Jörg Eggerts finden sich Unterrichtsmaterialien für das Fach Deutsch,
zum Beispiel Lerntipps zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen, Wissenschaftliche Texte am Beispiel der Medienwissenschaft, Werbung, Fachsprachen, Referate anfertigen, Argumentation
Eingetragen von Dr.Jörg Eggerts, HomePage: http://www.joerg-eggerts.de (August 2001)

www.kreidestriche.de - Werkstatt Sprechen und Schreiben
Online-forum Medienpädagogik: "Die Werkstatt 'Sprechen und Schreiben' führt ganz praktisch in die Geheimnisse einer gelungenen Rede ein, macht mit griechischer, römischer und moderner Rhetorik vertraut. Tipps und Tricks werden genannt, wenn es einmal bei der mündlichen oder schriftlichen Mitteilung klemmen sollte ... Themen: Kommunikation, Schreiben, chatten und erzählen, Tipps und Tricks wider die Schreibblockade, Schreiben in Presse, Film, Funk und Fernsehen; Schreibschule Kabarett, Rhetorische Grundlagen, die politische und öffentliche Rede, Bilderbogen sprechender Köpfe aus der Antike, Literatur und Audio-Files."
Redaktion: Christian Hörburger, Tobias Löhnert; Mitarbeit: Petra Hermansa

Rhetorik - Theorie und Praxis
Aus dem "Handbuch der Rhetorik" - ein umfangreiches Angebot mit Quellen, Beispielen, Reden, Erläuterungen usw. - Autor: Holger Münzer (Berlin) - Hochschule der Künste Berlin (HdK) - Institut für Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation (GWK)
HomePage: http://www.kultur-netz.de/

Seiten für den Deutschunterricht
Diese Seiten bieten hilfreiche Einführungen in die Analyse und Interpretation literarischer Kurztexte, in Gedichtanalyse und - interpretation (mit Beispielen), Ideen für kreatives und formales Schreiben und Bildimpulse mittels einer frei verfügbaren Sammlung von Landschaftsfotos.
Verantwortlich: Michael Breddin

Dichterclub
Veröffentlicht werden hier Texte von Schülern des G.-E.-Lessing-Gymnasiums Döbeln/Sachsen.
Eingetragen von Michael Höhme

Textanalyse - Unterrichtsmaterialien
In der schriftlichen Reifeprüfung gehört die Texanalyse zu den Standardaufsatzformen. Im teachSam-Arbeitsbereich Textanalyse können sie sich informieren über: Merkmale der Schreibform, Arbeitsschritte, Aufbau usw. Sie können anhand von Beispielen üben und Musterbeispiele einsehen.
Addiert von: Gert Egle

Eigenproduktion von Lyrik im 11. Jg.
Schüler gestalten lyrische Texte nach vorgegebenen Mustern
Addiert von: honw@aol.com
WWW: http://members.sol.com/gewanne


Klasse 5-7  Klasse 8-10  Oberstufe   * ABI *  Kreatives    Kinder-Jugend-L.  ITG und DU
    www.ZUM.de

Dautels ZUM-Materialien: Google-Fuss