Die Ratten. Tragikomödie

AKT V: Eine Tragikomödie! Warum?

Noch am selben Tag bei Johns: Spitta und Walburga finden Frau John unruhig schlafend vor, draußen verklingt laute Militärmusik. Das Haus ist von Polizei umstellt, eine Razzia, niemand kann es verlassen. Ein Mörder wird gesucht...

Wir haben:

"Eine Berliner Tragi komödie"


Elemente des Komischen:

  • rasche Episodenfolge, Türauf-Türzu-Dramatik, Verschwinden und Auftauchen von Personen (Dachboden), Verwechslungen, Sprachenwirrwarr:
  • starker Dialekt einerseits, gestelzte und gekünstelte Sprache andererseits (Hassenreuter, Knobbe)
  • Heimlichkeiten, Liebesabenteuer und heimliche Beobachter der Liebesabenteuer (Akt I)
  • satirische Überzeichnung von politischen Überzeugungen (Hassenreuter)
Elemente des Tragischen (z.B. in Akt 5):

  • Besessenheit der Protagonisten (John und John),
  • Hysterie und Existenzangst (Frau John),
  • Starrsinn aus übersteigertem Ehrgefühl (Paul John)
  • Mord und Totschlag wider Willen (Brunos Tat)
  • Lebenslügen und Selbstbetrug (Frau John)

Zentrale für Unterrichtsmedien (ZUM e.V.) - Klaus Dautel 2000 (cc)

Ohne ein bisschen Werbung geht es nicht. Ich bitte um Nachsicht, falls diese nicht immer ganz themengerecht sein sollte.
Dautels ZUM-Materialien: Google-Fuss