Nimm zwei !

    LERNZIELE:
    Die Behandlung der beiden Erzählungen konzentrierte sich also auf folgende Ziele:
    1. Die Schüler sollen eine aktuelle und produktive Gegenwartsautorin (weiblich!) kennen lernen.
    2. Die Schüler sollen moderne Schreib- und Sprechweisen kennen und akzeptieren, eventuell sogar weiterschreiben lernen.
    3. Die Schüler sollen den Zusammenhang von deutscher Nachkriegsgeschichte und seelischer Befindlichkeit verstehen lernen.
    4. Die Schüler sollen in vielfacher Weise über Gelesenes kommunizieren, indem sie sich gegenseitig ihre Lese-Eindrücke und Analyse-Ergebnisse mitteilen.

    Auf gattungstheoretische Fragestellungen (Erzählung, Novelle, Roman) wurde weitgehend verzichtet. Dies bietet sich eher an, wenn die Lektüre sich auf "Das Muschelessen“ beschränkt.

 

Ohne etwas Werbung geht es nicht. Falls diese nicht ganz passt, bitte ich um Nachsicht.

Dautels ZUM-Materialien: Google-Fuss