ZUM [Internet]

Ethik in Sachsen

Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)


Kirche - Arbeitsblatt

 
  • Anbei  ein Arbeitsblatt zur Erarbeitung der Bedeutung von Kirchen auch für Nichtchristen und einiger wesentlicher Ausstattungsstücke. Für den 1.Teil sind solche Dinge angedacht wie: städtebauliche Dominante, Orientierungspunkt, Identifikationsobjekt, architektonisches Denkmal, Versammlungsraum, Kunst  u. Kultur...

  • Im zweiten Teil Kanzel, Taufstein ,Altar , Kruzifix, Tabernakel, ewiges Licht, Beichtstuhl.

  • Die beiden anderen Blätter sind zur Übung oder zur Leistungskontrolle (15P, 12,5%-Maßstab),

  • Im Lückentext sind die einzusetzenden Lösungen unten in ungeordneter Reihenfolge angefügt (kursiv).

  • Der Lückentext kann z. B. nach Lektüre der S.96/97 von Ethik 6 des Konkordia -Verlages eingesetzt werden.


Umrisse

Welche Bedeutung haben Kirchen heute für unsere Städte und ihre Bewohner? ....................................................................................................................................... ....................................................................................................................................... ....................................................................................................................................... ........................................................................................................................................ ........................................................................................................................................ ....................................................................................................................................... 

Beschrifte die Skizze!

 

Eine Kurzarbeit  

 


 

Zurück

Zurück zur Übersicht 5. Klasse
 

  

© C. Busse 28.05.2005

Suche in ZUM.DE, ZUM-Wiki, ZUM-Unity und Digitale Schule Bayern
Unser Partner für Bücher aller Art:


Rechtlicher Hinweis - Serverstatistik - Mitgliedschaft - Partner - Kontakt - Impressum
© 1997 - 2017 ZUM Internet e.V.