Landeskunde >

Das Netzwerk kulturer.be

Das Netzwerk kulturer.be ist ein Netzwerk der Nachrichten und Informationen aus dem kulturellen Erbe des Landes und der Grenzregionen jenseits des Bodensees, des Hochrheins, des Oberrheins und (im Bereich der alten Kurpfalz) des oberen Mittelrheins. Der Beitritt zum Netzwerk ist nicht mehr als eine Bekundung der gemeinsamen Interessen im Bereich der Pflege und Vermittlung des kulturellen Erbes und ist kostenlos und unverbindlich. Die Gründung einer Stiftung zur Finanzierung von Projekten im grenzüberschreitenden Bereich ist vorgesehen.

Der Beitritt zum Netzwerk geschieht in aller Regel mit einem virtuellen Handshake. Interessenten können aus unserem Netzwerk-Menü auswählen, ob sie sich über das Zuliefern von Nachrichten und Informationen noch weiter einbringen oder uns über die weitere Verbreitung der Informationen noch weiter in Anspruch nehmen wollen.

pdf-Icon Unser Netzwerk-Menu

Das Netzwerk kulturer.be ist Ausdruck der Erkenntnis, dass sich Geschichte nur in einem vernetzen System ereignet und dass es isolierte Betrachtung von Geschichte nicht gibt. Ausgangspunkt des Netzwerks ist daher der Raum des Großherzogtums Baden im 19. Jahrhundert, der sowohl die Kurpfalz im Norden als auch Vorderösterreich im Süden einschließt. Kurpfalz und Vorderösterreich sind damit Ausgangspunkte weiterer Netzwerke. Zielvorstellung des Netzwerks ist ein in Europa in Geschichte und Gegenwart vernetzer Lebensraum an Bodensee. Hoch- und Oberrhein.

Ein Apfel am Tag.....Dem Netzwerk sind bisher beigetreten:

Archäologisches Museum Thurgau, Frauenfeld

Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Kloster und Schloss Salem

Kreiskulturamt Bodenseekreis, Salem

Landkreis Rastatt - Kulturarmt und Kreisarchiv

Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

Musée Archeologique Strasbourg

Museum Neuenbürg

Rosgartenmuseum Konstanz

Schwäbischer Heimatbund (Stuttgart)

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Ein Apfel am Tag.....Informationen beziehen und veröffentlichen wir von folgenden Stellen
Alamannenmuseum Ellwangen/Jagst
Alte Pinakothek München
Archäologische Staatssammlung München
Archäologisches Landesmuseum Konstanz
Archäologisches Museum Colombi-Schlössle (Stadt Freiburg)
Archäologisches Museum Frankfurt
Archives de la Ville et de la Communauté urbaine de Strasbourg
Augustinermuseum Freiburg (Stadt Freiburg)
Baarverein
Bayerische Staatsbibliothek, München
Bernisches Historisches Museum, Bern
Bibliothéque national et universitaire, Strasbourg
Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum Mainz
Bodenseekreis
Bourgogne-Franche Comté Tourisme
Bröhan-Museum, Berlin
Bundesdenkmalamt Österreich
Bundeskunsthalle Bonn
Chateau de Versailles, Versailles
Chateau Haut Koenigsbourg
De Nieuwe Kerk, Dam-Platz, Amsterdam
Deutsches Museum München
Dreiländermuseum Lörrach
Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte, Rastatt
Finanzministerium Baden-Württemberg
Förderkreis Archäologie in Baden
Franziskanermuseum Villingen-Schwennigen
Galeries nationales, Grand Palais, Paris
Galleria dell’Accademia, Florenz
Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz, Koblenz
Generallandesarchiv Karlsruhe
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Grand-Curtius-Museum, Lüttich/Liége
Hällisch-Fränkisches Museum Schwäbisch Hall
Haus der bayerischen Geschichte
Haus der Geschichte Baden-Württembergs
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Heidelberg Tourismus Marketing
Historisches Museum der Pfalz, Speyer
Historisches Museum Saar, Saarbrücken
Historisches Museum Thurgau im Schloss Frauenfeld
hmB - Museum für Geschichte Basel
Internationale Bodensee-Konferenz
Internationale Bodensee-Tourismus GmbH
Keltenmuseum Hochdorf/Enz
kelten römer museum manching
Klosterverwaltung Maulbronn
Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Kreisarchiv Ladenburg
Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Kunsthistorisches Museum Wien
Kunstmuseum Basel
Kurpfalz Touristikgemeinschaft e.V.
Kurpfälzisches Museum Heidelberg
LA 8 Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts, Baden-Baden
Landesamt für Denkmalpflege Hessen
Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart
Landesarchivverwaltung Baden-Württemberg
Landesmuseum für Technik und Arbeit, Mannheim
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Stuttgart
Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald
Landkreis Karlsruhe
Landkreis Konstanz
Landkreis Lörrach
Landkreis Rastatt
Landkreis Waldshut-Tiengen
Liebieghaus Frankfurt
Liechtenstein-Marketing, Vaduz
Limesmuseum Aalen
Lobdengau-Museum Ladenburg
Main-Tauber-Kreis
Mauritshuis den Haag
Metropolitan Museum New York
Mittelrhein-Museum Koblenz
Musée Alsacien, Strasbourg
Musée du papier paint, Rixheim
Museum voor het Kostuum en de Kant / Musée du Costume et de la Dentelle, Bruxelles / Brussel
Museum der Weltkulturen, Frankfurt/Main
Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt/Main
Museum für Europäische Gartenkunst, Schloss Benrath
Museum für Franken, Würzburg
Museum of Fine Arts, Boston
Museum Quintana -Archäologie, Künzing
Museum Ritterhaus, Offenburg
Napoleonmuseum Thurgau
Naturpark Südschwarzwald
Neckar-Odenwald-Kreis
Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
Österreichisches Museum für Volkskunde
Ortenaukreis
PR² Petra Reinmüller - Public Relations
Regierungspräsidium Freiburg
Regierungspräsidium Karlsruhe
Regierungspräsidium Stuttgart
Regierungspräsidium Tübingen
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Rhein-Neckar-Kreis
Rheinisches Landesmuseum Trier
Römerkastell Saalburg, Bad Homburg
Römermuseum Mengen-Ennetach
Rubenshaus Antwerpen
Schloss Güstrow
Schloss Moritzburg (Sachsen)
Schloss Weikersheim
Schlossverwaltung Bruchsal
Schlossverwaltung Heidelberg
Schlossverwaltung Mannheim
Schlossverwaltung Rastatt
Schlossverwaltung Schwetzingen
Schwarzwald Tourismus GmbH
Schwarzwald-Baar-Kreis
Schweizerisches Landesmuseum, Zürich
Service-Center der Schlösser Heidelberg, Mannheim, Schwetzingen
Skulpturhalle Basel
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Staatliche Verwaltung der bayerischen Schlösser, Gärten und Seen
Staatsgalerie Stuttgart
Stadt Bruchsal
Stadt Freiburg
Stadt Heidelberg
Stadt Karlsruhe
Stadt Konstanz
Stadt Lahr
Stadt Mannheim
Stadt Offenburg
Städel Museum, Frankfurt
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Tate Britain London
The Royal Academy of Arts, London
Thurgau Tourismus
Tourismus Elsass (Netzwerk)
Tourismus Untersee
Tourismusverband Liebliches Taubertal
Tourismusverband Ostbayern
Tourist-Information Neuburg
Ulmer Museum, Ulm
Unterlinden-Museum Colmar
Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
Vorarlberger Landesmuseum Bregenz
Victoria & Albert Museum, London
Wallraf-Richartz-Museum, Köln
Wehrgeschichtliches Museum Rastatt
Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg
Württembergische Landesbibliothek Stuttgart
Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein
Zentralarchiv der Evangelischen Kirche der Pfalz, Speyer
Zeppelinmuseum Friedrichshafen

Darüber hinaus enthält das Historische Ortslexikon der Pfalzgrafschaften 222 Einträge, von Abentheuer bis Zwingenberg. Da ist die Oberpfalz außer den Residenzstädten noch nicht einmal dabei.

Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir möglichst viele dieser Kontakte als echte "Netzwerkpartner" begrüßen dürften.

Großmutter Schmidt

Großmutter Schmidt heißt natürlich nicht Großmutter Schmidt, sondern Granny Smith, ist auch nicht wirklich eine Großmutter und steht daher auf keinen Fall für die Altersgruppe unserer Nutzer. Granny Smith ist eine wohlschmeckende Apfelsorte und steht für das englische Sprichwort "An apple a day keeps the doctor away" - Ein Apfel am Tag und du bleibst gesund. Eine Nachricht am Tag (im Zeichen des grünen Apfels) kann das Bewusstsein für das kulturelle Erbe im Land, kann die Widerstandskräfte gegen Gleichgültigkeit und Oberflächlichkeit stärken.

im Detail:  
siehe auch:  
Ref:

© Foto: Jens Schmidt/fotolia

Startseite | Service | Aktuelles | zur ZUM | © Landeskunde online/ kulturer.be 2017