Badisches Volksleben


Landeskunde > Baden > Traditionen

Die Fragebogenaktion 1894/95 im Großherzogtum Baden

 

Innerhalb der Ausstellung 900 Jahre Baden thematisierte das Zweigmuseum Staufen des BLM Karlsruhe im Jahr 2012 das badische Volksleben im 19. Jahrhundert. Die Quellenbasis - die Fragebogendaten der großen Befragung von 1894 - verdankt ihre Entstehung im wesentlichen dem Forschungsprojekt des Gründers und ersten Vorsitzenden des Landesvereins Badische Heimat Prof. Fridrich Pfaff, Freiburg. Für mehrere Jahrzehnte war diese umfangreiche Sammlung von ca. 18.000 handschriftlichen Folioblättern im Besitz des Landesvereins, bevor sie auf nicht genau bekanntem Weg in andere Hände (heute Außenstelle Südbaden des BLM Karlsruhe) überging.

Die Ausstellung geht seither als Wanderausstellung auf Tour. Sie wurde 2013 im Badischen Landesmuseum selbst sowie in Kirchzarten (Grosse Stube Rathaus Talvogtei). gezeigt.

     

im Detail:

weiter:

siehe auch:

 

zurück:

Startseite | Service | Aktuelles | zur ZUM | © Landeskunde online/kulturer.be 2016

 

Impressum · Datenschutz