Copyright: Edition March, J. Gass, March-Neuershausen

Freiburger Münster

Langhaus

Das Langhaus des Freiburger Münsters mit Blick zum Chor. In der Bildmitte die dunkle Vierung des romanischen Baus, dahinter der hochgotische Chor (begonnen 1354). Im Vordergrund das Mittelschiff des Langhauses mit dem Triumphbogen und den anschließenden ersten drei Ostjochen (frühes 13. Jahrhundert bzw. 1240er Jahre). Einwölbung der beiden Ostjoche nach 1240.
Triumphbogenmalerei mit der Krönung Mariens zwischen 1865 und 1881.

Rechts an einem der Mittelschiffpfeiler die Kanzel aus dem frühen 16. Jahrhundert
 
 

Bildwerke im Münster

Kanzel

Heiliges Grab

Grab Herzog Bertholds

Jakobus überreicht die Pilgerkrone

im Detail:

Chor
Seitenschiffe
Fenster  (14. Jahrh.)

weiter:

Chorumgang

siehe auch:

zurück:


Zurück

Freiburg

Hauptmenü

Freiburger Münster

Register

Impressum

zur ZUM

Copyright Badische Heimat e.V. 1998