Spätmittelalter am Oberrhein

Stichworte zur Epoche


Paris, Bibliotheque nationale de France

Der Hundertjährige Krieg

Schlacht von Crecy (1346)

Jean Froissart, Chroniques , 15. Jahrhundert (BNF, FR 2643)

In der Schlacht von Crecy am 26. August 1346 unterlagen Philipp VI. von Frankreich, der mit ihm verbündete Kg. Johann von Böhmen sowie der im Juli 1346 zum römischen König gewählte Karl IV., beide aus dem Haus Luxemburg, dem englischen König Edward III. Kg. Johann von Böhmen fiel in der Schlacht.
Schlacht-entscheidend waren die englischen, mit Langbogen ausgerüsteten Fußsoldaten (rechts im Bild), vor denen sich die französische Reiterei (links) bereits zur Flucht wendet.

weiter:

Schlacht von Maupertuis

siehe auch:

zurück:


Zurück:
Heidelberg - Kurpfalz - Hauptseite
Register - Impressum
ZUM
© Badische Heimat  2001