Spätmittelalter am Oberrhein

Von Kleidung und Auftreten

Bauernpaar

Wandbehang "Der betrügerische Müller",
Basel, um 1470/80, 85 x 105 cm

Der Bauer trägt einen knielangen, geknöpften Tuchrock, blaue, an den Knien ausgeleierte Beinlinge und Lederstiefel, dazu eine grobe Mütze, seine Frau ein rotes hochgeschürztes Kleid mit einem blauen, am Saum pelzbesetztes Unterkleid, dazu eine weiße Haube. Unter dem Überkleid schaut ihre angehängte Geldbörse hervor, der Bauer trägt ebenfalls eine Geldbörse am Gürtel, (dazu in den Händen einen großen roten Sack).

Glasgow, The Burell Collection
Katalog "Zahm und Wild" Nr. 29

weiter:

siehe auch:

Bäurin

zurück:

Übersicht


Zurück
zum Hauptmenü - Spätmittelalter
Register - Impressum
zur ZUM
© Badische Heimat 2001