Muttergottes auf der Weltkugel

Madonna im Sternenkranz, das Jesuskind mit dem Kreuz im Arm. Zu ihren Füßen die um die Weltkugel geringelte Schlange.

Hauptstraße 168, um 1720 von J.A. Breunig errichtet; Madonna wohl um dieselbe Zeit.

zur nächsten Madonnenstatue


Zurück:
Heidelberg - Hauptmenü
Register - Impressum
zur ZUM