Der Hortus Palatinus

 

Heidelberg: Den Garten des "Winterkönigs" digital aufgebaut

European Media Laboratory zeigt 3D-Rekonstruktion des berühmten "Hortus Palatinus" im Kurpfälzischen Museum

Seine Wahl zum böhmischen König löste den Dreißigjährigen Krieg aus und beendete die Blüte seiner Heimatstadt Heidelberg: Kurfürst Friedrich V. von der Pfalz, der sogenannte "Winterkönig". Sein größtes Bauprojekt war der "Hortus Palatinus", eine riesige terrassenartige Gartenanlage direkt am Heidelberger Schloss, die auch als "achtes Weltwunder" bezeichnet wurde. Der mit geometrisch angelegten Beeten und Hecken sowie geheimnisvollen Grotten ausgestattete Garten hoch über der Altstadt wurde jedoch nie vollendet. Wissenschaftler des European Media Laboratory (EML) haben den "Hortus Palatinus" digital rekonstruiert.

[mehr]

Nachrichten & Notizen der Badischen Heimat Heidelberg 1/2003
 
Spenden Sie für die Arbeit der Bürgerinitiative.
Unsere Öffentlichkeitsarbeit muss gegen massive Präsenz in den Medien ankämpfen.

im Detail:

mehr Bilder

weiter:

ausführlicher Text

siehe auch:

Das EML

Bürgerinitiative zum Erhalt des
Heidelberger Schlossgartens der Romantik

zurück:

Startseite | Heidelberg | Service | Aktuelles | ZUM | © Badische Heimat/Landeskunde online 2007