Gabriel de Grupello

(*Gerhardsbergen/Grammont, Ostflandern 22.5.1644; + Schloss Ehrenstein bei Kerkrade 20.6.1730)

1658/59 Lehrzeit in Antwerpen, danach Studienreisen nach Frankreich. 1673 - 1695 in Brüssel, Hofbildhauer Kg. Karls II. von Spanien. An 1695 Hofbildhauer des Kurfürsten Johann Wilhelm in Düsseldorf. Nach dem Tod des Kurfürsten (1716) Hofbildhauer des Kaisers Karl VI. (ab 1719).

Seine Werke:

Brüssel

Marmorstatuen der Diana und des Narziss in Brüssel
Gemeinsam mit anderen Schmuck der Ursulakapelle, der Thurn-und-Taxis’schen Grabkapelle in Notre-Dame au Sablon
Großer Wandbrunnen im Museum Brüssel
Marmorbüste Karl Philipps v.d. Pfalz

Düsseldorf

Hochreliefs des Kurfürstlichen Paars aus dem Rittersaal des Schlosses
Flachrelief des jugendlichen Kurfürsten
Bronzeporträt der Kurfürstin
Porträtbüsten des kurfürstl. Paares
Marmorbüste Johann Wilhelms (Bayer. Nationalmuseum München)
Hochrelief Johann Wilhelms
Fachrelief am Sarkophag des Kurfürsten in St. Andreas
Kolossalrelief des Kurfürsten, Marmor in Holzumrahnung (Mannheim)
Mehrere Proträtbüsten von Mitgliedern des Wiener Hofs (Wiener Sammlungen für Plastik und Kunstgewerbe)
Denkmal Johann Wilhelms (Garten von Schloss Jägerhof, Düsseldorf)
Statuette (aus der Sammlung Moest, Museum Aachen)
Bronzestatuette (Akademie Düsseldorf)
Großes kurfürstliches Wappen am Mannheimer Schloss (ehem. für Schloss Bensberg bestimmt)
Reiterstandbild Johann Wilhemls (Düsseldorf, Marktplatz)
Entwurf eines Reiterdenkmals für das neue Schloss Johann Wilhelms in Heidelberg - für dieses Schloss auch Ausstattungsstücke, z.T. heute in Schwetzingen
Statuen von Galatea, Minerva, Merkur, Bellona und Nemesis (Schwetzingen, Schlosspark)
Figurenpyramide, seit 1722 in Schwetzingen, seit 1738 in Mannheim (Paradeplatz)
einige andere religiöse Bildwerke

Angaben bei Thieme-Becker 15 S. 149ff.

Werke

- in Surfin Süden:

siehe obige Links

- im Internet:

Reiterstandbild des Jan Wellem, Düsseldorf



Zurück:
Startseite - Kultur
Register - Impressum
zur ZUM
© Badische Heimat 2002