Mannheim: Die "fliegende Brücke" von 1669

"Eigentliche Vorstellung der neuen fliegenden Brück zu Mannheim..." 1669
(Reiss-Museum Mannheim)


Flugblatt auf die Errichtung der neuen Fährverbindung mit einer im Strom fest verankerten Fähre von Mannheim selbst auf das linke Rheinufer
Die Geschichte der Mannheimer Rheinbrücken beginnt mit der "fliegenden Brücke" von 1669 und geht über die Schiffsbrücke um 1835 zu den beiden Rheinübergängen in der Stadt von heute, der Konrad-Adenauer-Brücke und der Kurt-Schumacher-Brücke Zum Thema "Die Stadt am Fluß" haben wir eine Karte vom Ende des 18. Jahrhunderts und ein Luftbild der modernen Großstadt,

Die "Stadt am Fluß" ist das große Thema, zu dem sie auch wieder zurückkehren können.


Zurück:
Hauptseite - Städte
Register - Impressum
ZUM