Flachsgewinnung

Die Flachspflanze

Die Flachspflanze wird entweder zur Stengelgewinnung mit langem, feinem Stengel, oder zur Samengewinnung mit kurzem, festem Stengel gezüchtet. Es gibt auch Kombinationssorten, die sich für beides verwenden lassen.

In jedem Fall muss die Flachspflanze bei der Ernte mitsamt der Wurzel aus dem Boden gezogen ("gerauft") werden. Dann werden die Samen entfernt.

siehe auch:

Flachs und Hanf im Museum am Markt in Schiltach


Zurück
zum Hauptmenü- Landwirtschaft
Register - Impressum
zur ZUM