Privates - Interessen
Arbeitsgebiete

peter-tschaikowski
email: Krahmer

 

Nach meinem Studium in Würzburg arbeitete ich als Dipl.Physiker auf den Sektoren Luftreinhaltung, Lärmschutz im U-Bahnbau und Schallprüfung im Bereich Kernenergie und Strahlenschutz in der freien Wirtschaft. Ich wechselte 1975 in den bayerischen Schuldienst. Seit 1979 erstelle ich nun, als Lehrer am Gymnasium, Unterrichtsprogramme für den PC (beginnend mit dem PET von Commodore 1979, C64, MAC bis hin zum Pentium mit WIN95).
Lehrmittelfirmen vertreiben einen Teil davon mit Handbüchern und Teachware. Neun Bücher aus dem Bereich Messen- Steuern- Regel und Physik, 23 Artikel und etwa 2000 Programme teils mit Dokumentation tragen meinen Namen. Einzellösungen gebe ich hier in Form von Spenden- Shareware gratis weiter- und sogar auch meine besten Programme. Meine Arbeitsschwerpunkte lagen neben der Arbeit mit meinen Schülern in den Bereichen Messen mit dem Computer, Bau von AD-Wandlern, Messen-Steuern-Regeln, Entwicklung von Meßsoftware, numerisches Lösen von Differentialgleichungen, Simulationen, bis hin zum Unterrichtseinsatz von Standardsoftware. Neben meiner hauptamtlichen Tätigkeit am Gymnasium arbeitete ich jahrelang als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Dort betreute ich physikalische Praktika, hielt Vorlesungen über strukturierte Basicprogrammierung, und war wiederholt Dozent für Mathematik für Betriebswirte. Ich arbeitete bei der Entwicklung von Lehrplänen am ISB in München mit, war stark bei der bayernweiten Einführung der ITG (informations- technische Grundbildung) und der ITB engagiert, wirke seit Jahren in der überregionalen Lehrerfortbildung als Referent mit den Themenkreisen Computer im Physikunterricht, Projektarbeit im Physik- und Mathematikunterricht, und bin natürlich in erster Linie der Lehrer meiner Schüler geblieben.
Das Alter schützt vor Torheit nicht:
Ein größeres Entwicklungshilfe Projekt in Sri Lanka wurde begonnen: Ein Minidorf wurde gebaut, Schulen und Englisch-Deutschunterricht
gestartet. Siehe http://www.ruhuna.de
Eine Schülerin aus unseren 9.Klassen kann mühelos in Sri Lanka als Englisch Lehrerin fungieren, ein dickes Lob an unsere Sprachlehrer.
Es muss nicht nur Physik und Mathematik sein, aber eben auch!!
P.Krahmer

visit Würzburg Sri-Lanka-Hilfe

Meine Haupt-Interessen :

Didaktik der Physik, Messen-Steuern-Regeln, Kosmologie, Christ, Keybordmusik, Tauchen, Tropen

mein Geburtsort - Hofheim in Unterfranken
... die Haßberge sind ist noch ein Stück relativ unberührter Natur

Ein Höhepunkt meiner Tätigkeit zum Computereinsatz im Unterricht.

Referat im großen Sitzungssaal des Mossowjets (Moskauer Rathaus) auf einem Symposium 1989 zum Thema "Messen, Steuern, Regeln" und die informationstechnische Bildung in Deutschland. (noch vor der politischen Wende!)

© fischertechnik-team eingeladen vom MOCCOBET, dem Sowjet der Stadt Moskau.

Genehmigung für Schüleraustausch durch Handschlag mit dem Sowjet- Oberbürgermeister Saikin.

Premierminister Mahinda Rajapakse von Sri Lanka überreichte als Dank des Volks von Sri Lanka den Pokal mit der Ehrendoktorwürde an P. Krahmer. (siehe ruhuna)
Ausdrücklich erwähne ich, dass ich zwar Vorlesungen in Informatik und Mathematik als Dozent an der FH über Jahre gehalten habe, mich aber weder als singhalesischer Dr. noch als Professor bezeichne:
Ich bin schlicht Lehrer meiner Schüler geblieben.
Die Hilfe an Sri Lanka haben viele Webfreunde ermöglicht!

 

Aktuelle Arbeitsgebiete
Einsatz von Multimedia- Techniken im Physik-Unterricht
click to make it greater! liefert die Fallbeschleunigung auf Erden oder werten Sie das Video von Aldrins Moonjump physikalisch aus - mit dem Galileo Videoanalyser
(siehe Projekt "Galileo" und Programme) weitere Hypertext- Lern-und Lehrhilfen,
Erstellung von teachers-pages fürs Internet (deutschsprachig), Schülerprojekte

Mitarbeit beim Z U M Zentrale fuer Unterrichtsmedien (das WWW als Lern- und Lehrhilfe) als Koordinatur für Physik in Bayern

Christliche Linkseiten privat und offiziell
aus Faust I, Goethe (mit ein Grund für mein Physikstudium)

Und Walther von der Vogelweide bemerkte schon um 1250 wie ich heute:

Owê war sint verswunden alliu mîniu jâr!

 kurz ein fränkischer Lehrer, der zu mindestens einmal schon Jean Paul: Schulmeisterlein Wutz gelesen hat
 

Winter auf der Nassacher Höhe in den Haßbergen

 

Mechanik Akustik Elektrik Optik Quanten Kerne Relativität Konstanten
Gravitation Rotation Wellen Geophysik Klima science Medizin Verkehr

Interaktiv-JAVA

Experimente

Online-Kurs 

Schule

Institute

Museen

news

topten

Geschichte Physiker MSR jufo Philosophie Programme Magic Elektronik
Physlets Versuche Aufgaben Didaktik Literatur Kontakt Neues

Sucher

Programme Schülerhilfen scripten  Pisa Lehrmittel Projekte Gott Sintflut
Kosmologie Planeten Sterne Galaxien Raumwetter Wetter Surftipp Energie
Astronomie Mathematik Analysis Algebra Geometrie Statistik Aktuelles homepage


WWW.SCHULPHYSIK.DE

www.physiker.com
MM-Physik-ZUM
MM-Physik-Würzburg-Online

28. Mai 2006 © Krahmer - privat

Impressum - Disclaimer - Awards

Impressum · Datenschutz