z u m . d e

ZUM.de Blog ZUMWikis ZUMPad Grundschule Portale Fächer Über uns

 

Digitale Sportspiele


Eine Klassifizierung des Genres digitaler Sportspiele ist nicht unbedingt einfach, da diese zum Teil sehr komplex sind und Merkmale sich gegebenenfalls überschneiden. Ein scharfe Trennung ist also nicht möglich. Eine Unterteilung ließe sich grob in Sport Simulation Games, Sport Arcade Games und Sport Manager Games vornehmen:

- Sport Simulation Games versuchen möglichst realistisch den realen Sport mit möglichst großem Handlungsspielraum im digitalen Spiel abzubilden (z.B. FIFA 07, NBA Live 07, etc.).

- Sport Arcade Games fokussieren "Action" bzw. "Fun Gaming", d.h. die möglichst real getreue Abbildung des realen Sports wird aufgelöst zugunsten einer einfachen Bedienbarkeit und einer reduzierten Komplexität der Einzelhandlungen der zu steuernden Charaktere (z.B. Wii Sports, etc.).

- Sport Manager Games sind eine Art von Rollenspielen, in denen der Spieler die Rolle eines Trainers oder Sportmanagers übernimmt. Die Abbildung von sportlicher Aktivität steht nicht im Vordergrund, sondern eher die ökonomischen und taktisch-strategischen Entscheidungen des Trainers oder Funktionärs (z.B. Box Sport Manager, Football Manager 07). Im Folgenden möchte ich mich auf die Klasse der Sport Simulation Games beschränken.


Zum Inhaltsverzeichnis


Suche in ZUM.DE, ZUM-Wiki, ZUM-Unity und Digitale Schule Bayern
Unser Partner für Bücher aller Art:


Rechtlicher Hinweis - Serverstatistik - Mitgliedschaft - Partner - Kontakt - Impressum
© 1997 - 2017 ZUM Internet e.V.