© R.Wagner
ABERGLAUBEN - RELIGION - OKKULTISMUS  


Welche der folgenden Erklärungen treffen jeweils zu?
A=Aberglaube   N=Naturbeobachtung   R=Religion   L=Lebensweisheit   ?=weiß nicht

yp;
1. Wenn die Schwalben tief fliegen, gibt es bald Regen.  
2. Ein Pfennig, den man auf der Straße findet bringt Glück.  
3. Eine Uhr bleibt plötzlich stehen, wenn zum selben Zeitpunkt jemand wenn zum selben Zeitpunkt jemand stirbt.  
4. Wenn man Zahnweh hat, hole man aus dem Beinhaus um Mitternacht einen Zahn, den man zuvor einem Totenkopf ausbrechen muß. Mit diesem Zahn reibe man den schmerzenden ein!  
5. Wenn am Freitag dem 13. eine Katze über den Weg läuft, so bringt das Unglück.  
6. Wenn man eine Sternschnuppe vom Himmel fallen sieht und dabei einen Wunsch äußert, so geht dieser in Erfüllung.  
7. Eine Katze frißt Gras, es muß bald Regen geben.  
8. Gegen Warzen oder Sommersprossen bedient man sich der schwarzen Schnecke, die man morgens auf Fußwegen findet. Man bestreiche mit ihr die betroffenen Körperstellen. ( 6.u.7.Buch Mose )  
9. Abendrot verkündet für den nächsten Tag gutes Wetter.  
10. Aus dem Stand der Sterne kann man die Zukunft deuten.  
11. Eine schwierige Angelegenheit läßt sich leichter lösen, wenn man jemandem die Daumen drückt.  
12. Manche können aus der Hand den Charakter und die Zukunft lesen (Chiromantie).  
13. Aus der Schrift kann man den Charakter lesen (Graphologie).  
14. Es gibt Menschen, die haben den bösen Blick.  
15. Jeder ist für sein Schicksal selbst verantwortlich.  
16. Ob einer ein mieser Typ ist, erkennt man im Gesicht.  
17. Ein Talisman am Kettchen um den Hals bringt Glück.  
18. Juni feucht und warm, macht keinen Bauern arm.  
19. In spiritistischen Sitzungen kann man mit Verstorbenen Kontakt aufnehmen.  
20. Die Christopherusplakette im Auto bewahrt vor Unfällen.  
21. Mit Blasiussegen bekommt man kein Halsweh.  
22. Knoblauch schützt vor Vampiren .  
23. Schwarze Messen verleihen Macht und Einfluß.