Anmelden | Zur jüngsten Antwort | E-Mail-Benachrichtigung | Themenübersicht


THEMA:   Abbildungsgesetz Formeln umstellen

 Bisher 1 Antwort.

fantasiefisch begann die Diskussion am 14.11.04 (14:51) mit folgendem Beitrag:

Hallo,
Ich habe ein großes Problem, wir schreiben morgen eine Arbeit über das Abbildungsgesetz und ich verstehe überhaupt nicht wie ich die Formeln umstellen muss.

Also wenn z.B. G oder g oder B oder b gesucht ist.

Könnt Ihr mir erklären, wie ich die Formel von der Grundformel ableiten muss?

Bitte helft mir!


Hopsky antwortete am 16.11.04 (13:47):

1. Schritt: in einer Gleichung sollten keine Nenner sein
1/f = 1/g + 1/b |*Hauptnenner = f*g*b
g*b = f*b + f*g

2. Schritt: die Unbekannte soll auf eine Seite (z.B.: b)
g*b - f*b = f*g

3. Schritt: die Unbekannte soll alleine stehen - herausheben und durchdividieren:
(g - f)*b = f*g
b = f*g/(g - f)

Mit der Gleichung B/b = G/g gehst du ähnlich vor ...


Wenn Sie antworten wollen, geben Sie Ihren Loginnamen und Passwort an

Loginname
Passwort

Wenn Sie noch kein Passwort haben, können Sie sich hier anmelden!






E-Mail-Benachrichtigung bestellen/abbestellen

zum Thema: Abbildungsgesetz Formeln umstellen

Ich möchte Antworten zu diesem Thema per E-Mail zugeschickt bekommen.

Ich möchte keine E-Mail mehr zu diesem Thema erhalten.

Ich möchte nie wieder per E-Mail von diesem Forum benachrichtigt werden.
       Achtung! Nur durch eine nette E-Mail an den Webmaster rückgängig zu machen! :-)



E-Mail-Adresse