Die Gesamtanlage

Die Villa Rustica in Hechingen-Stein, südlich von Tübingen und Rottenburg gelegen, ist sehr gut restauriert. Sie ist aber noch lange nicht fertiggestellt. Es werden noch weitere Gebäude und Tempelanlagen vermutet.

Im Eckrisalit sind Ausstellungsräume untergebracht, in denen in Ton und Bild die Geschichte der Villa Rustica erzählt wird und ein Modell des möglichen Aussehens und viele Fundgegenstände ausgestellt sind. Ebenso werden Szenen des damaligen Lebens dargestellt, Schlaf- und Eßräume, Sitzmöbel und Betten. Beeindruckend ist die Jupitersäule im nordwestlichen Teil der Außenanlage.

Aufgebaut ist sie nach diesem Muster:

- der unterste Teil zeigt die Götter: Viergötterstein
- darüber folgt in Stein gehauen: Wochengötterstein
- den Abschluß nach oben bildet die Jupitergigantengruppe
- auf der Krone reitet Jupiter mit Blitzen in der Hand

Ein Besuch lohnt in jedem Fall, weil die gesamte Präsentation und Information sehr ausführlich und kindgerecht dargereicht wird.
Außerdem lohnt ein Besuch, weil süd-westlich der bestehenden Anlage weitere Grabungen stattfinden, die nach und nach noch Göttertempel hervorbringen sollen. Vermutet werden zwischen 6 und 12 weiteren Göttertempeln.


<< Inhaltsverzeichnis Mägerkingen
<< Inhaltsverzeichnis