Die Kleidung der Römer

Die Leute hatten einfache Kleidung an. Die ganz Armen wickelten sich in Lumpen, die von Bändern zusammengehalten wurden. Die Soldaten hatten prächtige Rüstungen an. Sie trugen die "Corica Hamata", das Kettenhemd. Am Baltens, dem Schultergurt, trugen sie ein Spatha, das ist das Langschwert. Auch die glänzenden Helme waren herrlich.



<< Inhaltsverzeichnis Sumelocenna
<< Inhaltsverzeichnis