BERICHTE VON EINEM BESUCH IM ÄGYPTISCHEN MUSEUM IN BERLIN


Nofretete

Die Büste dieser ägyptischen Königin (ca. 3300 Jahre alt) zieht auch heute noch sehr viele Menschen an. Heute bekäme sie sicherlich den Titel einer Miss World.
Dieser Frau, Nofretete, sehen wir heute in die Augen, bzw. nur in das Auge, denn nur ein Auge ist vollständig mit Pupille zu sehen, das andere Auge ohne Pupille. Eine Erklärung dafür ist, daß diese Büste nur ein Modell eines Bildhauers ist, der zeigen will, wie eine Büste mit oder ohne Pupille wirkt.
Jedenfalls ist Nofretete unglaublich schön, obwohl sie leichte Segelohren hat. Sie hat ein perfektes Make-up für die Augenbrauen, Lidränder und Lippen sowie einen langen Hals mit einer wunderschönen bunten Kette. Die Kopfbedeckung, eine blaue Krone mit dem königlichen Zeichen der Uräusschlange, findet man nur bei ihr.


<< Inhaltsverzeichnis Oranienburg
<< Inhaltsverzeichnis