© dwu 2014 
 amkb101  zur quadratischen Pyramide
Die Berechnung der Linien einer quadratischen Pyramide kann über vier verschiedene rechtwinklige Teildreiecke erfolgen.
In dieser Animation wird zunächst in der Grundfläche ein Quadrat bezeichnet.
Anschließend wird daraus eine Pyramide gebildet.
Es folgt dann die Visualisierung der 4 verschiedenen Teildreiecke zur Berechnung dieser Pyramide.
Weitere Empfehlungen zum Themenbereich ...
  Die quadratische Pyramide
  Netz der quadratischen Pyramide
  Die regelmäßige Dreieck-Pyramide
  Die regelmäßige Sechseck-Pyramide
  Die allgemeine regelmäßige Pyramide
  Satz des Pythagoras
 regelmäßige Dreieck-Pyramide
 allgemeine regelmäßige Pyramide
Diese Animation wird nur dargestellt, wenn Ihr Browser die Anzeige von Flash unterstützt.   
Impressum · Datenschutz