© dwu 2014 
 amlf103  Der Steigungsfaktor
Den Steigungsfaktor der linearen Funktion kann man sich über das Feuerwehrauto-Modell verdeutlichen. Je steiler die Leiter des Feuerwehrautos ausgerichtet wird, desto größer ist auch der Steigungsfaktor m.
Der Steigungsfaktor ist positiv, wenn das Fahrzeug in x-Richtung, also nach rechts fährt und negativ, wenn es nach links fährt. 
Die Steigungsfaktoren +3, ... -3 sind anklickbar.
Das Feuerwehrauto fährt dann zur Einsatzstelle P des zu erstellenden Graphen, konstruiert den Punkt Q und das Steigungsdreieck und damit dann den Graphen im Koordinatensystem.
Weitere Empfehlungen zum Themenbereich ...
  Der Steigungsfaktor
  Die Verschiebungskonstante
 zur Verschiebungskonstanten
Diese Animation wird nur dargestellt, wenn Ihr Browser die Anzeige von Flash unterstützt.