Übung 4 zur Quadratwurzel

Trage zuerst alle Felder ohne Leerzeichen dazwischen richtig ein und klicke erst dann auf "prüfen".

Immer zuerst die Beizahl, dann die Variablen in alphabetischer Reihenfolge, Wurzeln soweit als möglich aufgelöst.
a)      6a² =        
b)      12ab² =        
c)      9a³b² =        
d)      8a²bc³ =        
e)      16ab³ =        
f)      20a²b²c =        
g)      24a²bx³ =        
h)      32a³b²y =        
i)      40ab²cx³ =        
k)      27a²x² =        
l)      36a³b²c =        
m)      12a²x³y² =        

Impressum · Datenschutz