Übung zur Wahrscheinlichkeit beim Roulette

Fülle zuerst alle Felder ohne Leerzeichen dazwischen richtig aus und klicke erst dann auf "prüfen".

Gib die Wahrscheinlichkeit für folgende Roulette-Ereignisse

als Bruchzahl (z.B. 1/2) an:


 a)  Man setzt auf die Zahl 3 P(3) =
b) Man setzt auf IMPAIR (ungerade Zahlen) P(Impair) =
c) Man setzt auf M12 (mittleres Dutzend) P(M12) =
d) Man setzt den gelben Chip (Zahlen 11;12) P(gelb) =
e) Man setzt den weißen Chip (Reihen 10..12;13..15)   P(weiß) =
f) Man setzt auf die Zahl 0 P(0) =
g) Man setzt den hellblauen Chip (Spalte 1..34) P(hellblau) =
h) Man setzt den violetten Chip (Reihe 25..27) P(violett) =
i) Man setzt auf PASSE (Reihen 19 bis 36) P(Passe) =
k) Man setzt den blauen Chip (Zahlen 1;2;4;5) P(blau) =
 

Impressum · Datenschutz