z u m . d e

ZUM Link Nach Links suchen
Links nach Fächern suchen
In der ZUM-Link-Datenbank können Sie nach fachspezifischen Links suchen, die von Besuchern vorgeschlagen wurden. - Die Eingabe neuer Vorschläge ist allerdings seit dem 15. Januar 2017 nicht mehr möglich, da das Herausfiltern und Freischalten bildungsbezogener Angebote zu arbeitsaufwändig geworden ist.

Suchen Sie auch in der erweiterbaren Datenbank von

Zum
DTV
Lehrerportal


9 Einträge gefunden  
Neuste Links auf ZUM-Link

Geschichtsmesse 2017 unter dem Titel "Kommunismuserbe – Populismus – Extremismus" ...

http://www.geschichtsmesse.de, eingetragen in der Kategorie Museen und Ausstellungen
Die 10. Geschichtsmesse findet vom 19. bis 21. Januar 2017 unter dem Titel "Kommunismuserbe – Populismus – Extremismus: Herausforderungen für die historische Aufarbeitung und die Demokratie in Europa" statt.
Die Geschichtsmesse ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung, die jeweils einem Thema der deutsch-deutschen Geschichte im europäischen Kontext gewidmet ist. Der 100. Jahrestag der Oktoberrevolution wird diesmal zum Anlass genommen, einerseits nach dem Erbe des Kommunismus in Europa zu fragen.
Eingetragen von Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur am 21.11.2016

Stichworte: Lehrerfortbildung Geschichtsmesse Aufarbeitung Kommunismus

Gelebte Geschichte. DDR-Zeitzeugen in Schulen. Ein Leitfaden für Lehrkräfte

https://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/forschung%2C-lehre-und-bildung-foerdern-2476.html?PAGE=artikel_detail&artikel_id=351, eingetragen in der Kategorie Geschichte
Die Durchführung eines Zeitzeugengesprächs erfordert Organisation sowie eine Vor- und Nachbereitung im Unterricht. Ein soeben erschienener Leitfaden bietet praktische Hinweise und Orientierung. Zeitzeugengespräche eignen sich besonders gut, um bei Schülern historische Kompetenzen zu fördern. Sie bieten zudem Potentiale für die Gegenwartsorientierung des Geschichtsunterrichts, indem sie Lebensweltbezüge herstellen. Doch ein Zeitzeugengespräch bringt auch Herausforderungen mit sich. Die neue Publikation „Gelebte Geschichte. DDR-Zeitzeugen in Schulen. Ein Leitfaden für Lehrkräfte“ liefert Lehrkräften und Bildungsmultiplikatoren praktische Hinweise zur Organisation und Durchführung, zur Moderation sowie zur Vor- und NachbereitungInformationen zu Finanzierungsmöglichkeiten von Gesprächen und Projekttagen, zu Zeitzeugengesprächen an historischen Orten und zu weiterführender Literatur ergänzen das Angebot. Der Leitfaden kann kostenfrei in unserem Publikationsshop bestellt werden und steht hier zum Download zur Verfügung.
Eingetragen von Dr. Jens Hüttmann am 01.09.2016

Stichworte: Zeitzeugen DDR Aufarbeitung Zeitzeugengespräch Geschichte Zeitgeschichte Historisches Lernen

Konferenz: Kontraste, Verflechtung und Abgrenzung: Deutsch-deutsche Nachkriegsgeschichte als Gegenstand des Schulunterrichts

http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/veranstaltungen2016-4925.html?id=2823, eingetragen in der Kategorie Geschichte
Konferenz: Kontraste, Verflechtung und Abgrenzung: Deutsch-deutsche Nachkriegsgeschichte als Gegenstand des Schulunterrichts
Konferenz Termin: 22.04.2016 - 23.04.2016
Veranstalter: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Verband der Geschichtslehrer Deutschlands e.V., Fachverband Geschichte und Politik Hamburg,
Bundesstiftung Aufarbeitung der SED-Diktatur
Seit der friedlichen Revolution und der deutschen Wiedervereinigung sind mehr als 25 Jahre vergangen. Die Frage nach der Einordnung der DDR-Geschichte in die Nachkriegsgeschichte ist für Lehrkräfte und Multiplikatoren immer wichtiger. Aber wie behandelt man das Thema im Unterricht? Die bundesweite Konferenz für Lehrkräfte und Multiplikatoren soll die Akteure ermutigen, die DDR-Geschichte im Schulunterricht stärker zu thematisieren und Hilfestellungen zur Vermittlung dieses wichtigen Kapitels der deutschen Geschichte mit auf den Weg geben.
Eingetragen von Maren Perschke am 09.03.2016

Stichworte: Konferenz; Fortbildung; Nachkriegsgeschichte; Lehrer; Multiplikatoren

Ausstellung: Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme

http://www.bundesstiftung-aufarbeitung.de/ausstellung2014-4353.html, eingetragen in der Kategorie Geschichte
Die Schau "Diktatur und Demokratie im Zeitalter der Extreme" erzählt Europas 20. Jahrhundert als dramatische Geschichte zwischen Freiheit und Tyrannei, zwischen Demokratie und Diktatur. Sie lädt so zu einer historischen Ortsbestimmung ein, zu der das Jahr 2014 herausfordert. Die Ausstellung präsentiert 190 Fotos aus zahlreichen europäischen Archiven. Autoren der Schau sind der Direktor des Münchner Instituts für Zeitgeschichte Prof. Dr. Andreas Wirsching und dessen Kollegin Dr. Petra Weber. Das Deutschlandradio Kultur steuert 25 zeithistorische Audiodokumente zur Ausstellung bei, die mit internetfähigen Mobiltelefonen mittels QR-Codes vor Ort abgerufen und angehört werden können.
Eingetragen von Vincent Kutz am 16.12.2013

Stichworte: Politische Bildung Schule Bildungsarbeit Ausstellung Demokratieerziehung Zeitgeschichte

Für Mut und Zivilcourage ? Bildungsangebote für einen Projekttag ?9. November? in Schulen zur Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert

http://www.projekttag-deutsche-geschichte.de, eingetragen in der Kategorie Geschichte
Die Kultusministerkonferenz hat dazu aufgerufen, in jedem Jahr am 9. November einen Projekttag in Deutschlands Schulen durchzuführen.
Aus diesem Grund haben die Bundeszentrale für Politische Bildung, die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR ein Angebotspaket entwickelt, das Bildungsangebote zum Thema ?Für Mut und Zivilcourage ? Bildungsangebote für einen Projekttag ?9. November?? präsentiert.
Wie die auf der Website www.projekttag-deutsche-geschichte.de vorgestellten Angebote und Anregungen für die Ausgestaltung eines Projekttages am 9. November zeigen, bieten sich ausgehend von diesem Datum viele Anknüpfungspunkte, um sich mit Fragen von Mut und Zivilcourage im Großen und im Kleinen, mit Fragen von Demokratie und Diktatur am Beispiel konkreter Ereignisse und Schicksale auseinanderzusetzen.
Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Angebot nutzen würden.
Eingetragen von Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur am 10.08.2010

Stichworte: projekttag ?9. november"

Stasiopfer - authentische Informationen über das MfS der DDR

http://www.stasiopfer.de, eingetragen in der Kategorie Politik u. Sozialkunde
Der Verein Spurensuche e.V. besteht aus ehemaligen politischen Häftlingen der SED-Diktatur die via Internet umfangreiches Aktenmaterial zur Aufarbeitung anbieten. Neben ca. 500 thematisch gegliederten Seiten runden ca. 5000 Beiträge im Gästebuch und Forum das Angebot ab. Die repressiven Strukturen der DDR werden transparent gemacht, Basisinformationen über das Ministerium für Staatssicherheit ebenso.
Eingetragen von Peter Richter am 08.03.2006

Stichworte: mfs stasi ddr diktatur sed

Basiswissen-Kernenergie

http://www.kernenergie-wissen.de, eingetragen in der Kategorie Physik
Viele Leute diskutieren über Kernenergie - sind dafür oder dagegen oder wissen nicht recht, was sie davon halten sollen. Hier gibt es unabhängige, naturwissenschaftlich fundierte Antworten - mit vielen interessanten Hintergrundinfos. Die Seite ist privat und wird von einem Naturwissenschaftler, der sich lange Jahre mit Kerntechnik befasst hat, gestaltet.
Besonderes Highlight: eine Liste von Universitäten, wo man Kerntechnik studieren kann und eine Praktikumsbörse für Ferienjobs.
Eingetragen von Dr. Andreas Kronenberg am 24.11.2002

Stichworte: kernenergie atomenergie atomkraft castor castortransporte temelin tschernobyl plutonium waa wiederaufarbeitung la hague cogema atommüll kerntechnik praktikumsbörse

Basiswissen-Kernenergie

http://www.kernenergie-wissen.de, eingetragen in der Kategorie Umwelt
Viele Leute diskutieren über Kernenergie - sind dafür oder dagegen oder wissen nicht recht, was sie davon halten sollen. Hier gibt es unabhängige, naturwissenschaftlich fundierte Antworten - mit vielen interessanten Hintergrundinfos. Die Seite ist privat und wird von einem Naturwissenschaftler, der sich lange Jahre mit Kerntechnik befasst hat, gestaltet. Besonderes Highlight: eine Liste von Universitäten, wo man Kerntechnik studieren kann und eine Praktikumsbörse für Ferienjobs.
Eingetragen von Dr. Andreas Kronenberg am 24.10.2001

Stichworte: kernenergie atomenergie atomkraft castor castortransporte temelin tschernobyl plutonium waa wiederaufarbeitung la hague cogema atommüll kerntechnik praktikumsbörse

DDR-Aufarbeitung

http://www.ddr-aufarbeitung.de, eingetragen in der Kategorie Geschichte
Website gegen das Vergessen - zur Aufarbeitung der DDR-Geschichte
mit Infos und Videos zu den Themenbereichen DDR, Mauer & Grenze, Friedliche Revolution, Mauerfall, Deutsche Einheit, Aufarbeitung
Eingetragen von D.Welz am 11.03.2013

Stichworte: ddr mauer berlin mauerfall einheit video

Alle Links anzeigen
9 Einträge gefunden  




Suche in ZUM.DE, ZUM-Wiki, ZUM-Unity und Digitale Schule Bayern
Unser Partner für Bücher aller Art:


Rechtlicher Hinweis - Serverstatistik - Mitgliedschaft - Partner - Kontakt - Impressum
© 1997 - 2017 ZUM Internet e.V.