Unterrichtsmaterialien
Antike | Griechenland

[P|S|M]

Die Schlacht bei Marathon (490 v.Chr.)

Etwa 1 Kilometer trennte den attischen Hobliten-Phalanx vom Schussbereich der persischen Bogenschützen. Sobald sie ihn, nach gut zehnminütigem Marsch, erreicht hatten, verfielen sie für die letzten 200 Meter in schnellen Laufschritt. Die Athener hatten die Flanken ihres Phalanx stark gemacht. Im Zentrum hatten sie nur wenige Reihen.

BILD 1 | BILD 2 | BILD 3 | BILD 4

Bitte mit der Maus über das Bild fahren!





Georg Mondwurf für psm-data mit frdl. Unterstützung durch Robert Rosseu, SATGEO
Quelle: http://satgeo.de/satgeo/messdaten/marathon/ls_06-08-1999_Marathon/viewer.htm