Startseite Grundlagen Antike Mittelalter Frühe_Neuzeit 18/19Jh/International18/19Jh/Deutschland20Jh/International20Jh/Deutschland Länderverzeichnis Neue_EinträgeForum1GästebuchSuche Impressum
 
Sekundaerliteratur
Frühe Neuzeit | Lebensverhältnisse

[P|S|M]

Bevölkerung Europas
In dem Zeitraum zwischen 1500 und 1700 kann die Größe der Bevölkerung aller europäischen Länder nur geschätzt werden, und zwar auf der Grundlage partieller oder indirekter Unterlagen, die häufig zahlreiche kritische Probleme aufwerfen. In den günstigsten Fällen weisen diese Schätzungen eine mögliche Fehlergrenze von mindestens 10 Prozent auf. Bei mehreren Posten weichen die von den besten Bevölkerungshistorikern vorgeschlagenen Zahlen bis zum Doppelten voneinander ab (ganz zu schweigen von den Fällen, in denen sie es vorzogen, überhaupt nichts vorzuschlagen). Man kann auch eine retrospektive Methode anwenden, basierend auf den ersten Volkszählungen der modernen Zeit. Aber damit vermag man kaum weiter als bis 1700 zurückzugehen.

Bei der Tabelle (s. unten) haben wir von den vorgeschlagenen Zahlen diejenigen ausgewählt, die uns am wahrscheinlichsten erschienen. Um Diskussionen über Grenzveränderungen zu vermeiden, beschränken wir uns darauf, die zwölf wichtigsten geographischen Regionen Europas anzuführen.

Man läuft nicht Gefahr, sich allzu sehr zu täuschen, wenn man Europa um 1500 80 bis 85 Millionen Einwohner zuschreibt; um 1600 100 bis 110 Millionen; um 1700 110 bis 120 Millionen. Daß es um 1800 etwa 190 Millionen Einwohner hatte, ist bekannt.

Bevölkerung Europas (Schätzung, in Millionen)

  Um 1500 Um 1600 Um 1700
Spanien und Portugal 9,3 11,3 10,0
Italien 10,5 13,3 13,3
Frankreich (mit Lothringen und Savoyen) 16,4 18,5 20,0
Beneluxländer 1,9 2,9 3,4
Britische Inseln 4,4 6,8 9,3
Skandinavische Länder 1,5 2,4 2,8
Deutschland 12,0 15,0 15,0
Schweiz 0,8 1,0 1,2
Donauländer 5,5 7,0 8,8
Polen 3,5 5,0 6,0
Rußland 9,0 13,5 17,5
Balkan 7,0 8,0 (?) 8,0 (?)
Europa insgesamt 81,8 104,7 115,3




 

aus: Cipolla / Borchardt, Bevölkerungsgeschichte Europas, Mittelalter bis Neuzeit. München 1971, S. 80f; zit. nach: Gudrun und Alexander Decker, Lebensverhältnisse im 16., 17. und 18. Jahrhundert, in: Materialien zum historisch-politischen Unterricht 4, hrsg. von H. Hoffacker. Stuttgart 1982, S. 153, mit frdl. Genehmigung für psm-data