Startseite Grundlagen Antike Mittelalter Frühe_Neuzeit 18/19Jh/International18/19Jh/Deutschland20Jh/International20Jh/Deutschland Länderverzeichnis Neue_EinträgeForum1GästebuchSuche Impressum
 
Unterrichtsmaterialien
Deutschland | Deutscher Bund

[P|S|M]

Gesetzsammlung für das Königreich Hannover (Jahrgang 1825 & 1835)
1. Abteilung
Verordnung, die Absingung eines Te Deum wegen des Sieges bei Waterloo betreffend. Hannover, 19. Mai 1825 (S. 41-42)

Zweiter Abschnitt.
Von der Besteuerung der Gegenstände des Verkehrs (S. 93)

Dritter Abschnitt.
Von den zur Erhebung und Aufsicht angeordneten Ämtern, deren Befugnissen und Verpflichtungen. (S. 95)

Vierter Abschnitt.
Von dem bei ein- und durchgehenden Gegenständen zu beobachtenden Verfahren.
A. Allgemeine Bestimmungen. (S. 102)

B. Behandlung der Gegenstände an den Steuerämtern. (S. 103)

2) Bei der Ankunft am inländischen Bestimmungs- oder Ablagerungsorte. (S. 109)

3) Beim Ausgange der zum Durchgange deklarierten Gegenstände. (S. 110)

C. Von dem Waren-Verschlusse und der Begleitschein-Kontrolle.
1) Waren-Verschluss. (S. 111)

2) Begleitschein. (S. 112)

Fünfter Abschnitt.
Von den unversteuerten Niederlagen.
A. Öffentliche Niederlagen (S. 114)

B. Privat-Niederlagen (S. 116)

Sechster Abschnitt.
Von dem Verkehre im Innern des Landes mit abgabefreien, jedoch verpackten, oder mit solchen Gegenständen, von denen die Eingangsabgabe bereits entrichtet ist.

A. Bei der Versendung von einem Orte des Inlandes zum andern. (S. 117)

B. Bei der Versendung ins Ausland (S. 121)

Siebter Abschnitt.
Von der Behandlung der Postgüter (S. 122)

Achter Abschnitt.
Von den Steuervergütungen. (S. 123)

Neunter Abschnitt.
Von den Gesetzes-Übertretungen und deren Bestrafung.
A. Strafbestimmungen. (S. 127)

B. Anwendung der Strafbestimmungen.
I) Allgemeine Vorschriften. (S. 131)

2) Ermäßigungsverfahren der Steuer-Richter. (S. 134)

4) Vollziehung der Strafen (S. 140)

Zehnter Abschnitt.
Von den vom Steuer-Verbande ausgenommenen Landesteilen. (S. 142)

Anlage A. zum Gesetze über die Eingangs-, Durchgangs- und Ausgangsabgaben. Tarif der Eingangs-, Durchgangs- und Ausgangsabgaben. (S. 143)

Zweiter Abschnitt.
Gegenstände, welche bei der Ein- oder Ausfuhr einer Abgabe unterliegen. (S. 147)

Vierter Abschnitt.
A. Allgemeine Bestimmungen zur Anwendung des Tarifs. (S. 171)

Anlage B. zum Gesetze über die Eingangs-, Durchgangs- und Ausgangsabgaben. Reglement über das Verhalten der Grenzsteuerbeamten beim Gebrauche der ihnen verliehenen Waffen. (S. 175)

Gesetzsammlung für das Königreich Hannover.
Jahrgang 1835.
Gesetze über die Branntewein- und über die Biersteuer. (S. 177)

Scala der nach dem Alkoholgehalte zu bonificirenden Steuer-Sätze für jede ins Ausland exportirte Ohm Branntewein zu 40 Stübchen. (S. 180)

Bezeichnung der Gegenstände
Verordnung, die Verwaltung der indirekten Abgaben und Zölle betreffend. Windsor-Castle, 21. April 1835 (S. 185-187)

Quelle: Privatbesitz Lothar Schwetscher, Cappel-Neufeld
mit frdl. Genehmigung für psm-data
digitale Edition GM