Startseite Grundlagen Antike Mittelalter Frühe_Neuzeit 18/19Jh/International18/19Jh/Deutschland20Jh/International20Jh/Deutschland Länderverzeichnis Neue_EinträgeForum1GästebuchSuche Impressum
 
PSM empfiehlt...
Start | Empfehlungen |

Das Geheimnis des Zenturio

Das Geheimnis des Zenturio - Auf der Spur der Römer und Germanen; CD-ROM für PC, ab 12 Jahre, EUR 49,-

Das Geheimnis des Zenturio ist ein Lernspiel aus dem Cornelsen Verlag. Es soll Jugendlichen ab 12 Jahren die Zeit der Römer und Germanen auf spielerische Art und Weise näher bringen. Das Spiel findet in einer von dem Experten Professor van Straaten zu einem Museum umfunktionierten römischen Villa statt. Seit seinem Tod werden die zahlreichen römischen Artefakte auf dem Dachboden des Museums gelagert. Der Spieler hat nun die Aufgabe, diese Ausstellungsstücke wieder an die richtige Stelle im leeren Museum zu platzieren. Zu jedem Artefakt gibt es eine Erklärung mit Bildern und weiterführenden Informationen, mit denen man sich einen guten Überblick über die damalige Zeit verschaffen kann. Als Themen werden beispielsweise Bauwesen, Alltagsleben, Religion ebenso behandelt wie das Militär oder die diversen Staatsformen. Während er das Museum wiederherstellt, findet der Spieler die verschiedenen Schatzkartenteile, um danach den Goldschatz des Zenturio zu bergen. Sind alle Schatzkartenteile gefunden, ist der Spieler auf sich alleine gestellt, um das Rätsel auf der Schatzkarte zu lösen.
Technisch ist das Programm sehr gut gemacht; die 3-D Bilder haben eine hohe grafische Qualität. Die Spielsteuerung ist sehr schnell und einfach zu verstehen; das Spiel wird durch die Maus gesteuert. Auch die Menüleiste ist leicht verständlich und man kann während des Spiels eine Themenübersicht aufrufen, um zu einem Glossar, einer Zeitleiste oder einem Literaturverzeichnis zu gelangen.
Das Spiel ist für junge und alte Geschichtsinteressierte geeignet und leicht zu installieren.
Wir finden, dass das Spiel sehr informativ und interessant gestaltet ist. Die Spielsteuerung fanden wir einfach und den Sinn des Spiels haben wir ohne Weiteres verstanden. Nach unserer Meinung ist das Spiel für Schüler ab 12 Jahren eine gute Hilfe, da das Thema Römisches Reich meistens im 7. Schuljahr unterrichtet wird.

Christina Wetzel und Tatjana Will
11. Schuljahr (LK Geschichte, SZ Carl von Ossietzky, Bremerhaven)



Copyright