Startseite Grundlagen Antike Mittelalter Frühe_Neuzeit 18/19Jh/International18/19Jh/Deutschland20Jh/International20Jh/Deutschland Länderverzeichnis Neue_EinträgeForum1GästebuchSuche Impressum
 
Primaerliteratur
Imperialismus | Kolonialzeit

[P|S|M]

Deutscher Kolonial-Atlas mit Illustriertem Jahrbuch herausgegeben auf Veranlassung der Deutschen Kolonialgesellschaft, bearbeitet von P. Sprigade und M. Moisel. Berlin 1912 - Koloniale Literatur und Karten: Deutsch-Südwestafrika
Adreßbuch, deutsch-südwestafrikanisches. 1911. Herausgegeben vom Adressen-Bureau A. Schulze, Swakopmund. 1911. 6.-.

Bassermann, W.: Der Strauß und seine Zucht. 1911. Gebdn. 5.-.

Deutsch-Südwestafrika. Amtlicher Ratgeber für Auswanderer. Mit 41 Bildern und 2 farbigen Karten des Schutzgebietes. 3. veränderte Ausg. 160 S. 1910. 1.-. (Eine neue Ausgabe erscheint im August 1912.)

Brockmann, C.: Briefe eines deutschen Mädchens aus Südwest. Mit 54 Abb. 220 S. 1911. 5.-.

Deutsch-SÜdwest-Afrika. Kriegs- und Friedensbilder. 100 Original-Aufnahmen von F. Lange, Windhuk. 25.-, herabgesetzter Preis soweit der Vorrat reicht nur 10.-. Prächtiges Album, eleg. gebunden mit Goldschnitt, das sich besonders für Geschenkzwecke eignet.

Falkenhausen, Helene v., geb. Nitze: Ansiedler-Schicksale. 11 Jahre in Deutsch-Südwestafrika. 1893-1904. 260 S. Elegant gebdn. 3.-.

Golf, Dr. A.: Ackerbau in Deutsch-Südwestafrika. Das Trockenfarmen u. seine Anwendung in D.-S.-W.-A. 64 S. mit Illustrat. 1911. 1.60.

Meinhof, C.: Grundriß einer Lautlehre der Bantusprachen nebst Anleitung zur Aufnahme von Bantusprachen. Anhang: Verzeichnis von Bantuwortstämmen. 2. Aufl. 340 S. m. 2 Abb. u. 1 farb. Karte. Gebunden 14.-.

Meinhof, C.: Die Sprache der Herero in Deutsch-Südwestafrika. 114 S. 1909. Gebdn. 4.-.

Meinhof, C.: Grundzüge einer vergleichenden Grammatik der Bantusprachen. 1909. Gebdn. 8.-.

Schlettwein, C.: Milchverwertung und Käsefabrikation in Deutsch-Südwestafrika. 1910. 0.50.

Taschenbuch für Südwestafrika 1912. Herausgegeben von Major K. Schwabe, Dr. Ph. Kuhn und Dr. G. Fock. 5. Jahrg. 1912. 2 Teile. 5.-. In verständnisvoller Würdigung schreibt das "Hamburger Fremdenblatt": "Es ist ein richtiger Ratgeber für Südwestafrika, für Farmer, Ansiedler, Militärs und Händler, ein Ratgeber, der nicht nur demjenigen wertvoll ist, der in Südwestafrika deutsche Art bewähren will, sondern der auch den heimischen Kulturfreunden als gutes Nachschlagebuch dienen kann.

Tönjes, H.: Ovamboland. Land und Leute, mit bes. Berücksichtigung seines größten Stammes Oukuanjama. 316 S. ill. 1911. 5.-.

Vollbehr, Ernst: Deutschlands Kolonien. Deutsch-Südwestafrika. 10 farbige Steinzeichnungen. 1910. 10 Bl. 20.-.

Übersichtskarte der Diamantfelder der Vereinigten Diamantminen Lüderitzbucht GmbH bei Lüderitzbucht und Pomona 1911. 1 : 200.000.

Karte des Walfisch-Bai-Gebietes nach den Aufnahmen des engl. Landmessers Ph. B. J. Wrey, 1895 und des deutschen Reisenden Dr. F.M. Stapff 1885/86.

Karte des Gebietes längs der Lüderitzbahn zwischen Lüderitzbucht und Schakalskuppe nach Aufnahmen des Reg. Geologen Dr. Paul Range und mit Benutzung des veröffentlichten Materials. 1 : 200.000.

Karte der Namib zwischen dem 27. Grad südl. Breite und dem Oranje-Fluß nach Aufnahmen des Reg. Geologen Dr. Paul Range. 1 : 400.000.

Geologische Übersichtsskizze der Deutschen Südkalahari auf Grund topographischer Aufnahmen des Kommandos Nordnamaland u. d. Materials der Kriegskarte entworfen und gezeichnet von Dr. Paul Range, Kais. Geologe 1910. 1 : 2.500.000.

Streitwolf: Der Caprivizipfel. Mit 38 Abb. und 5 Karten. (Süsserott's Kolonialbibliothek Bd. 21.)

Übersichtskarte des meteorologischen Beobachtungswesens von Deutsch-Südwestafrika im Beobachtungsjahre 1910/11. 1 : 2.000.000.

Farm-Übersichtskarte von dem Bezirk Gibeon und dem Distrikt Maltahöhe im Maßstab von 1 : 200.000. (2 Bl.) Bearbeitet und gezeichnet im Bureau der Kais. Landesvermessung in Windhuk durch den Topographen Karsunke im Nov. 1910. Red. v. P. Sprigade.

Deutsch-Südwestafrika. 1 : 2.000.000. Bearb. von Paul Sprigade u. Max Moisel. 2. verbesserte und vermehrte Auflage 1912. Mit Ortsverzeichnis Mk. 5.-, in Taschenformat aufgezogen Mk. 6.50.

Weitere Literatur und Kartennachweise sind in Dietrich Reimer's Mitteilungen für Ansiedler, Farmer, Tropenpflanzer, Beamte, Forschungsreisende und Kaufleute enthalten. Jährlich 4 illustr. Hefte à 30 Pfg. Ein Jahrgang mit Porto 1,60 Mark. Zu beziehen durch alle Buchhandlungen sowie direkt von Dietrich Reimer (Ernst Vohsen) Sort.-Abt., Berlin SW. 48, Wilhelmstraße 29.





Quelle: Deutscher Kolonial-Atlas mit Illustriertem Jahrbuch 1912, herausgegeben auf Veranlassung der Deutschen Kolonialgesellschaft, bearbeitet von P. Sprigade und M. Moisel. Berlin 1912, S. 27

GM (digitale Umsetzung) und AG (Übersetzung) für psm-data
mit freundlicher Unterstützung durch die
Staatsbibliothek zu Berlin / Preußischer Kulturbesitz 

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Kartenabteilung

Document in English Language