Startseite Grundlagen Antike Mittelalter Frühe_Neuzeit 18/19Jh/International18/19Jh/Deutschland20Jh/International20Jh/Deutschland Länderverzeichnis Neue_EinträgeForum1GästebuchSuche Impressum
 
Primaerliteratur
Imperialismus | Kolonialzeit

[P|S|M]

Deutscher Kolonial-Atlas mit Illustriertem Jahrbuch herausgegeben auf Veranlassung der Deutschen Kolonialgesellschaft, bearbeitet von P. Sprigade und M. Moisel. Berlin 1912 - Koloniale Literatur und Karten: Togo
Eine Reise durch die deutschen Kolonien. Herausgegeben von der illustrierten Zeitschrift "Kolonie und Heimat". III. Band: Togo. Mit 2 Karten und 156 Abbildungen auf Kunstdruckpapier, darunter 6 ganzseitigen Bildern; gebunden in mehrfaribigem Einband. 4.-. (S. 18)

Fisch, R.: Nord-Togo und seine westl. Nachbarschaft. Mit 68 Abb. u. 1 Karte. 189 S. 1911. 1.60.

Krause, Gottlob Adolf: Beitrag zur Kenntnis des Klimas von Salaga, Togo und der Goldküste. Nach meteorol. Beobacht. a. d. Jahren 1886 bis 1895. 1910. 22.-.

Metzger, Oberförster: Die Forstwirtschaft im Schutzgebiet Togo. 1911. 3.60.

Mischlich, A.: Lehrbuch der Hausa-Sprache. 235 S. 1911. 8.-.

Pape, G. H.: Anleitung für die Baumwollkultur in Togo. Mit 9 Skizzen. 1911. 2.25.

Schlunk, Martin: Die norddeutsche Mission in Togo. I. Bd.: Meine Reise durchs Eweland. 1910. 176 S. 1.-.

Spieth, J.: Die Religion der Eweer in Süd-Togo. 1911. 10.-. Gebdn. 11.-.

Volkens, G.: Die Nutzpflanzen Togos. II. Faser-, Flecht- u. Bindestoffe (Fortsetzg.) III. Die Sekrete. 1910. 2.-.

Westermann, D.: Handbuch der Ful-Sprache. Wörterbuch, Grammatik, Übungen und Texte. 1909. Gebdn. 8.-.

- Gbesela or English-Ewe Dicitionary. 111 Seiten. 1910 flexibel geb. 2.-.

Arbeitsgebiet der Norddeutschen Mission in Süd-Togo und auf der Goldküste. Stand beim 75jährigen Jubiläum 1911. 1:1.000.000.

Wandkarte von Togo. 1:500.000. Bearbeitet von P.Sprigade. Format ca. 65x125cm. Preis 6.-, aufgezogen auf Leinwand mit Stäben 9.-.

Weitere Literatur und Kartennachweise sind in Dietrich Reimer's Mitteilungen für Ansiedler, Farmer, Tropenpflanzer, Beamte, Forschungsreisende und Kaufleute enthalten. Jährlich 4 illustr. Hefte à 30 Pfg. Ein Jahrgang mit Porto 1,60 Mark. Zu beziehen durch alle Buchhandlungen sowie direkt von Dietrich Reimer (Ernst Vohsen) Sort.-Abt., Berlin SW. 48.





Quelle: Deutscher Kolonial-Atlas mit Illustriertem Jahrbuch 1912, herausgegeben auf Veranlassung der Deutschen Kolonialgesellschaft, bearbeitet von P. Sprigade und M. Moisel. Berlin 1912, S. 17f

GM (digitale Umsetzung) und AG (Übersetzung) für psm-data
mit freundlicher Unterstützung durch die
Staatsbibliothek zu Berlin / Preußischer Kulturbesitz 

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Kartenabteilung

Document in English Language