Startseite Grundlagen Antike Mittelalter Frühe_Neuzeit 18/19Jh/International18/19Jh/Deutschland20Jh/International20Jh/Deutschland Länderverzeichnis Neue_EinträgeForum1GästebuchSuche Impressum
 
Primaerliteratur
Imperialismus | Kolonialzeit

[P|S|M]

Reichstagsakten 1890/91, 8. Legislaturperiode, Band 136, Anlagen 26: Sammlung von Aktenstücken betreffend den Aufstand in Deutsch Ostafrika, Inhaltsverzeichnis VII
Nr. Datum Inhalt.

 

9.5.1890

[Leo von Caprivi an den Reichstag anlässlich der Übergabe folgender Dokumente] [S.134] [p.134]

38.

27.12.1889

Bericht des Kaiserlichen Kommissars für Ostafrika.    
    Gefangennahme und Hinrichtung Buschiris  
    S.135 p.135

39.

28.12.1889

Bericht desselben.    
    Die Verhältnisse der Stationen im Allgemeinen. Gefangennahme einiger Rebellenführer.  
S.135
S.136
p.135
p.136

40.

1.1.1890

Bericht desselben.
    Expedition des Chefs Lieutenant Schmidt nach dem südlichen Useguhha. Gefecht mit Bana Heri.
      S.137 p.137

41.

1.1.1890

Bericht desselben.

   
    Bereitwilligkeit Emins, in deutsche Dienste zu treten  
      S.137 p.137

42.

25.1.1890

Telegraphischer Erlaß an den Kaiserlichen Kommissar für Ostafrika.
    Antwort auf den vorstehenden Bericht  
    S.137 p.137

43.

16.1.1890

Bericht desselben.  
    Expedition des Freiherrn von Gravenreuth in das Hinterland von Bagamoyo und Saadani  
S.137
S.138
p.137
p.138

44.

20.1.1890

Bericht desselben.  
    Einnahme der von Bana-Heri besetzten Buschboma "Mlembule"   
S.138
S.139
p.138
p.139

45.

28.1.1890

Bericht desselben.
Wirthschaftliche Unternehmungen der Deutsch-Ostafrikanischen Gesellschaft. Maßnahmen gegen den Waffenhandel. Nachrichten über Bana Heri.
S.139
S.140
p.139
p.140

46.

24.2.1890

Bericht desselben.
Expedition des Chefs Dr. Schmidt nach Usambara. Unterwerfung Simbodjas. Entsendung des Reisenden Ehlers nach dem Kilimandscharo. Zusammenstöße des Freiherrn von Gravenreuth und des Chefs Schmidt II mit Bana Heri. Herstellung freundschaftlicher Beziehungen zu eingeborenen Häuptlingen. Uebereinkommen mit der englisch-ostafrikanischen Gesellschaft wegen des Waffenhandels. Gesundheitszustand der Truppe.
S.140
S.141
p.140
p.141

47.

28.3.1890

Bericht desselben.
Gefecht bei Palamakaa
S.141
S.142
p.141
p.142

48.

31.3.1890

Bericht desselben.
Zustand der Stationen. Beginnende Unterwerfung der Anhänger Bana Heris. Wiederbelebung des Handels. Bestrafung einzelner Dörfer und einer feindlichen Massei-Bande. Fortschreitende Befestigung des deutschen Einflusses. Rekognoszierung des Südens.
S.142
S.143
p.142
p.143

49.

1.4.1890

Bericht des ältesten Offiziers der ostafrikanischen Station, Korvettenkapitän Valette.
Besetzung von Tanga, Pangani und Dar-es-Salam während der Unternehmungen des Kaiserlichen Kommissars gegen Bana Heri. Rekognoszierungsfahrt nach Kilwa.
S.143
S.144
p.143
p.144

50.

7.4.1890

Telegraphischer Bericht des Kaiserlichen Kommissars für Ostafrika.
Unterwerfung Bana Heris
S.144 p.144

51.

7.5.1890

Telegraphischer Bericht desselben.
Einnahme von Kilwa
      S.144 p.144

[zurück zu Band 121] [zurück zu Band 127] [weiter mit Anlage 47]

Hinweis: Die Internet-Edition der "Protokolle des Reichstags (1867-1895)" ist ein Projekt der Bayerischen Staatsbibliothek.  Das Copyright sämtlicher Dokumente liegt bei der Bayerischen Staatsbibliothek. Die Übersetzung auf psm-data erfolgt mit ausdrücklicher Genehmigung! 

This page is available in English

digitale Umsetzung:  Originaldokument
translation and English language table of contents
Übersetzung: AG