Majestic Chess

Aus der PSM Redaktion, geschrieben von Mario Tepe am 11.06.2005

Majestic Chess, Koch Media Deutschland GmbH

Einzelspieler-Modus

Majestic Chess bietet mit dem Einzelspieler Modus einerseits typische Genrekost, wie sie auch in anderen Schachspielen zu finden ist z. B: Mehrere verschiedene Schachbretter, verschiedene Umgebungen und verschiedene Figurentypen. Majestic Chess bietet zwei Perspektiven auf das Schachbrett: Einen faszinierenden 3D, sowohl auch einen sehr übersichtlichen 2D Modus. Um sehr lange etwas von dem Spiel zu haben gibt es eine Wunschgemäß einstellbare KI= (Künstliche Intelligenz). Anfänger werden im Einzelspieler Modus besonders durch einen virtuellen Schachlehrer bestmöglichst unterstützt. Für ein Schachspiel ist die Grafik auf sehr hohem Niveau ob Holz, Marmor oder Metall, die Schachfiguren und die Schachbretter sehen einfach klasse aus.



Der Adventure-Modus

Der Adventure-Modus ist ein speziell für Anfänger entwickeltes Programm, in dem die Grundlagen des Schachs schrittweise und mit viel Spaß erklärt werden. Besiege den –"Dreiköpfigen Riesen" in einer Partie, löse die schwierigen Schachaufgaben der –"Sphinx“, befreie ein Dorf von lästigen Ratten, indem du in 3 Minuten den schwarzen König sechs mal Schachmatt setzt oder beantworte dem Magier Fragen über Freibauern und offene Linien (Nicht geschafft? Dann suche die Hexe und sie wird dir Lektionen darüber geben). Du musst die Aufgaben lösen die dir gestellt werden, um Bauern oder andere Figuren zu gewinnen, um deine Armee für den Kampf gegen den jeweiligen Endgegner zu rüsten... Wer glaubt ihm sei das zu einfach wird sich wundern, denn der Schwierigkeitsgrad steigt mit jedem gelösten Quest an.

Fazit

Für Vereinsspieler oder –"Schachveteranen" ist Majestic Chess als Trainingsprogramm nicht zu empfehlen. Anfänger jedoch sind mit Majestic Chess optimal bedient. Speziell für Eltern, die ihren Kindern langfristig die Freude am Schachspiel vermitteln wollen, ist Majestic Chess sehr zu empfehlen, denn mit dem Adventure-Modus wird das Schachspielen unterhaltsam präsentiert und die Grundlagen festigen sich ohne viel Anstrengung. –"Also das Perfekte Spiel für Einsteiger"
Oder um es mit den Worten von Anatoly Karpov, einem ehemaligen Schachweltmeister, zu sagen: –"Das beste Spiel aller Zeiten noch besser gemacht!"

Mario Tepe (super-mario)
Sophie-Charlotte-Oberschule, Berlin
Berliner Vizejuniorenschachmeister
1. Platz im ZUM Schachwettbewerb 2004



Zu diesem Artikel existiert ein Beitrag im Forum!
Homepage Majestic Chess