Moderne Klassiker Band 1 und 2

Aus der PSM Redaktion, geschrieben von Heinz-Willi Jansen am 25.02.2015
 Auf Amazon.de kaufen"Moderne Klassiker Band 1 und 2" - Pfleger / Hort
aus der Reihe: fritztrainer weltklasseschach
ChessBase GmbH, Hamburg; ISBN 978-3-86681-420-2, Preis 29,90 Euro
ChessBase GmbH, Hamburg; ISBN 978-3-86681-421-9, Preis 29,90 Euro

Mit den beiden oben genannten DVDs darf ich einen ganz besonderen Leckerbissen für alle wahren Schachfreunde/-innen vorstellen. GM Dr. Helmut Pfleger und GM Vlastimil Hort, die wohl allen, die hier mitlesen, als fundierte Kommentatoren und genauso als exzellente Schachexperten bekannt sind, haben erneut dank der Unterstützung der Hamburger Firma ChessBase zueinander gefunden und eine "Klassiker-Reihe" neu belebt. Ich darf an dieser Stelle ganz sicher darauf verzichten, noch weitere Details aus dem Leben der beiden "Senioren" auszubreiten - ihre Kenntnisse und ihr schachlicher Wissensfundus sind und bleiben meines Erachtens über jeden Zweifel erhaben, außerdem lassen sich ihre Biographien anderenorts detailliert recherchieren und zu weiterführenden Erkenntnissen nutzen.

Wer jetzt auf den Datenträgern ein fundiertes Eröffnungs-, Mittel- oder Endspieltraining erhofft, den muss ich enttäuschen. Auch allen denjenigen, die ein Taktik-, Positions- oder Strategietraining erwartet haben, können Pfleger / Hort nicht entscheidend weiterhelfen. Wer aber auf Unterhaltung, Anekdoten, persönliche Bonmots und Schachfreude pur gesetzt hat, erhält hier ein rauschendes Feuerwerk aus der Welt des Schachs. Insgesamt ca. 14 (!!!) Stunden genussvoller Schachunterhaltung liegen vor dem Betrachter!

Es werden Glanzpartien der Turniergeschichte aus Vergangenheit und Gegenwart "zelebriert" und durch das nahezu grenzenlose Fachwissen, gepaart mit persönlichen Erlebnissen und Eindrücken spürbar angereichert - in meinen Augen eine grandiose und kurzweilige Form der anspruchsvollen Unterhaltung. Nichts des Dargebotenen ist trocken und öde, sondern gerade die Persönlichkeit der beiden Protagonisten, ihre humorvolle Art der "Lebensbewältigung", ihre zum stetigen Schmunzeln verleitenden Kommentare und Analysen lassen den Käufer und Genießer der Datenträger ein Hochgefühl der Entspannung durchleben.

Auch diese beiden DVDs entsprechen der modernen Zielsetzung der neueren Datenträger aus dem Hause ChessBase. Die Moderatoren binden den Betrachter / die Betrachterin interaktiv in das Geschehen ein: es gibt immer wieder Taktiktests, sowie Fragestellungen, auf die es einzugehen gilt und die mit Hilfe multimedialer Sequenzen unterlegt und verifiziert werden.

Im ersten Band gibt es überwiegend Partien der Schachgeschichte aus dem Zeitraum 1940 - 1978, die von den Spitzenspielern der damaligen Zeit gespielt wurden: z.B. Petrosian, Spassky, Polugaevsky, Fischer, Tal. Selbstverständlich sind die legendären Turniere (Zürich 1953) und die WM in Reykjavik 1972 ebenfalls enthalten. GM Pfleger und GM Hort versäumen es auch nicht, eigene Partien gegen einige dieser Schachgiganten vorzuführen und höchst unterhaltsam zu kommentieren - vor allem in den Augen Horts sieht man den legendären Schalk blitzen.

Der zweite Band bildet die Brücke zur modernen Neuzeit und verbindet Partien vor der Computerära, mit der heutigen Ära, die zum großen Teil von der Computervorbereitung getragen wird. Wir finden Partien der modernen Schach-Künstler und Weltmeister wie z.B. Kramnik, Anand, Carlsen, Ivanchuk und Leko wieder. Auch die Weltmeisterschaft zwischen Kramnik und Leko (2004) wurde mit zwei Partien berücksichtigt und wird von den beiden Kommentatoren unvergleichlich präsentiert. Eine der Schlüsselpartien aus der WM Kramnik - Anand ist ebenfalls zu finden.

Die beiden Bände kommen insgesamt auf 27 Partien, wobei der potentielle Käufer sich ganz und gar nicht von der vergleichsweise geringen Anzahl an Beispielen täuschen lassen sollte. Wenig kann auch ganz viel sein - und das gilt in diesem Fall besonders!

Systemanforderungen:
Mindestens: Pentium III 1 GHz, 1 GB RAM, Windows Vista, XP (Service Pack 3), DirectX9 Grafikkarte mit 256 MB RAM, DVD-ROM Laufwerk, Windows Media Player 9, Chessbase 12/13, Fritz 13/14 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung.
Empfohlen: PC Intel Core i7, 2.8 GHz, 4 GB RAM, Windows 7 oder Windows 8, DirectX10 Grafikkarte (oder kompatibel) mit 512 MB RAM oder mehr, 100% DirectX10 kompatible Soundkarte, Windows Media Player 11, DVD-ROM Laufwerk, Chessbase 12/13, Fritz 13/14 oder mitgelieferter Reader und Internetverbindung zur Programmaktivierung.

Fazit:
Ein absoluter Leckerbissen!!! Die Qualität der präsentierten Schachpartien steht außer Frage und wird in meinen Augen noch deutlicher angehoben durch die einzigartige unterhaltsame Eloquenz der Moderatoren in Fragen schachlicher Themenstellungen. Das Schachspiel mit all seinen Protagonisten ist ein Sport, der sich auf rein sportlicher Leistungsbasis immer wieder erneut behaupten muss, aber durch die Präsentation Pflegers / Horts mit interessanten Hintergrundinformationen zu Personen und entsprechendem Kontext gibt es mehr her als nur bloßen Demonstrationscharakter. Wer Schachunterhaltung und das Schachspiel liebt, der wird mit "Den modernen Klassikern - Band 1 und 2" ganz sicher auf seine Kosten kommen. Ich stufe das Werk als erstklassige und kurzweilige Schachunterhaltung ein. Der Preis ist stimmig, wenn man beispielsweise bedenkt, dass ein gutes Buch (nicht Taschenbuch) auch seinen Preis hat.

Danke an ChessBase für die DVDs, die einen Ehrenplatz in meiner Sammlung erhalten werden.

Heinz-Willi Jansen
(Fachberater und Moderator der Bezirksregierung Düsseldorf / sowie
stellvertr. Schulleiter der Kath. Hauptschule Stadtmitte Mönchengladbach)