Schachwettbewerb 2004 der ZUM Internet e.V.

Aus der PSM Redaktion, geschrieben von Dr. Georg Mondwurf am 21.11.2004

Im Frühjahr 2004 wurde der erste Schachwettbewerb der ZUM Internet ausgerichtet. Teilgenommen haben 30 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Bundesgebiet. Den Erstplatzierten wurden ihre Urkunde und der Preis - eine hochwertige Schachsoftware - durch die regionalen ZUM Koordinatoren überreicht. Herzlichen Glückwunsch!

MARIO TEPE (super-mario)
(Sophie-Charlotte-Oberschule, Berlin)
1612 Punkte - 1. Platz




MICHAEL NEUMANN
(Johann-Hinrich-Pratje-Schule, Horneburg)
1526 Punkte - 2. Platz





MARCO SEYBOLD
(Christoph Schrempf Gymnasium, Besigheim)
1522 Punkte - 3. Platz




Der Wettbewerb wurde mit freundlicher Unterstützung der Firma Chessbase ausgerichtet.