z u m . d e

ZUM.de Blog ZUMWikis ZUMPad Grundschule Portale Fächer Über uns

Logo von Unterricht_Innovativ

Copyright-Erklärung Die Autoren der Projekte haben ihr Copyright an den Deutschen Philologenverband abgetreten, welcher die ZUM Internet e. V. mit der Veröffentlichung der Materialien im Netz beauftragt hat.

Projekt Nr.70

Neue Medien in Literatur und Theater

Autor

Weidigschule, Butzbach:
Volker List, Martin Göbler, Doris Scholz, Holger Höhn Katharina Rau, Schüler der AG "Neue Medien in Literatur und Theater".

Fach und Klassenstufe

Gymnasium, Jahrgangsstufen 8 - 13, Deutsch, Englisch, Politik, Weltkunde, Kunst, Musik, Literatur, Sowi, Pädagogik, Philosophie, Informatik.

Kurzbeschreibung

Ziel des Projektes ist eine Plattform, von der aus sich mehrere, unabhängig voneinander arbeitende Projektgruppen entwickeln.
Die folgenden Projekte fanden bereits statt bzw. arbeiten noch:

  • TraumA
    Ein Theaterprojekt in Kooperation mit Studenten des Fachbereiches Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.
  • Kafka - filmisch gelesen
    SchülerInnen lesen Kafka-Parabeln als Drehbücher und realisieren entsprechende experimentelle Videos.
  • Book On Demand - Der Weidig-Literaturpreis
    Die preisgekrönten Texte von 5 Jahren Weidig-Literaturpreis werden publiziert bei BoD-Norderstedt nach dem Verfahren book on demand (Buch auf Bestellung) im Selbstverlag.
  • Video - experimental
    Schüler drehen einen Film über die eigene Schule, um u.a. die Schule nach außen darzustellen und auch den neuen Klassen 5 vorab einen filmischen Eindruck der Leistungsfähigkeit der Schule zu vermitteln.

Dokumente und Links

Zur Homepage des Projekts

Projektbeschreibung, 7 Leitfragen - Word-Dokument

Projektbeschreibung "Literaturpreis", 7 Leitfragen, Unterrichtsmaterial - Word-Dokument

Zurück zur Gesamtübersicht

 


Suche in ZUM.DE, ZUM-Wiki, ZUM-Unity und Digitale Schule Bayern
Unser Partner für Bücher aller Art:


Rechtlicher Hinweis - Serverstatistik - Mitgliedschaft - Partner - Kontakt - Impressum
© 1997 - 2017 ZUM Internet e.V.