ZUM-Unterrichten und "Historische Stichworte"

Haupt-Reiter

Walter Böhme

Als ZUM-Unterrichten als Plattform für Unterrichtshilfen eingeführt wurde, war ich der Meinung, dass die "Historischen Stichworte", die ja nur lexikalisches Material zur Verfügung stellen, dafür nicht zu gebrauchen wären. Ich wurde eines Besseren belehrt.

Denn gerade, wenn man mit einer anregenden Aufgabe beschäftigt ist, hat man nicht die Zeit, sich bei unverstandenen Wörtern einen Wikipediaartikel dazu durchzulesen.  Deshalb ist ein Link zu einem kurzen Stichwort in solchen Fällen sehr nützlich.
Die historischen Stichworte zeigen aber noch einen anderen Vorteil für die Verwendung im Unterricht. Sie eignen sich nämlich dafür, das zu üben, was bei anderen Aufgabenstellungen gerade ausgeblendet wird, nämlich das Erfassen von Hauptgedanken in einem ausführlicheren Text.

Was einem beim Nachschlagen im Lexikon erspart wurde, das muss man bei der Benutzung eines Wikipediaartikels selbst leisten: die Unterscheidung zwischen wichtig und unwichtig in dem speziellen Gebrauchskontext.
Nach dem Prinzip Schwierigkeiten isolieren, sollte dies getrennt geübt werden.
Nach dem Grundsatz Lernen durch Lehren geschieht das am besten dadurch, dass Schüler ihre kurzen Lexikonartikel selbst erstellen. So sind auch die ersten Historischen Stichworte im ZUM-Wiki aus dem laufenden Unterricht hervorgegangen.
Ein Bedarf nach kurzen Erklärungen besteht freilich nicht nur in den Bereichen Geschichte und Politik, sondern auch in Philosophie, Biologie, Physik und anderen Fächern.
Die Stärke  der Wikipedia, dass sie immer anspruchsvolleren Kriterien genügt, erweist sich nämlich für den Unterrichtsgebrauch als Schwäche. Die Artikel werden nicht mehr ohne weiteres verstanden. Gerade diese "Schwäche" aber kann man im Unterricht für das Erlernen der Unterscheidung zwischen wichtig und unwichtig nutzen, indem man in Arbeitsgruppen Lexikonartikel zu Unterrichtsstoffen erstellt. Dabei braucht selbstverständlich nicht nur ein Wikipediaartikel die Grundlage zu sein, sondern vor allem das im Unterricht Erabeitete.

 

Galerie

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA


ANZEIGEN

günstig Auto mieten mit dem Mietwagen vergleich

Pflanzwerk.de

ePowers - Das Infoportal zu E-Mobility


matratzen.info - Matratzen Testberichte


Kreditvergleich