Anregen zu lernen: Biologie und Mathematik

Haupt-Reiter

ZUMTeam

Unter dieser Überschrift biete ich seit Jahren Anregungen und Hilfen für LehrerInnen und SchülerInnen im Netz an.

Dahinter steckt die Idee, dass Computer, Apps und Internet viel zu schade sind, nur Filmchen zu schauen, Vorlesungen abzufilmen und Arbeitsblätter im Stil von Schulbüchern auszugeben. Man kann interaktiv arbeiten, per Software Anregungen zu praktischer Arbeit geben, gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Methoden üben und vieles mehr.

In der Biologiedidaktik Bonn haben viele StudentInnen mit mir Materialien und Unterrichtseinheiten dazu entwickelt: Z.B. das Amselprojekt, das Jürgen Kreuz mit der Arbeitsgruppe von Prof' Anne Rasa erstellt hat, ebenso Einheiten zur Gentechnik mit dem DRZE (https://www.drze.de/publikationen/schulprojekte), zum Vogelzug mit dem BfN  oder Materialien zu dem Projekt BiologyLabs der CalState University (https://www.sciencecourseware.org).

Die Corona-Krise mit der langfristigen Pflicht zum Homeschooling bewegte mich schließlich dazu, Materialien speziell für einfache Benutzung durch SchülerInnnen am Tablet oder Computer aufzuarbeiten. Sie werden laufend erweitert und sind unter https://homeschooling.azul-online.de abzurufen.

Sie – LehrerInnen und SchülerInnen – finden hier praktikable Aufgaben zur Recherche, zum Ausarbeiten, zu praktischen Tätigkeiten, zu Lehrplankompetenzen, die auch Spaß machen sollen.

  • Der Storchenzug regt SchülerInnen der Stufe 6 an, anhand der Großprojekte des NABU und der NAJU, sich intensiver mit dem Vogelzug zu beschäftigen - einschließlich mathematischer und geografischer Aufgaben.
  • Im FlyLab können die SchülerInnen sich selbstständig mit eigenen (virtuellen) Kreuzungen die Mendelschen Regeln erarbeiten. Die Einheit ist voll ausgearbeitet. Falls es der Lehrplan erlaubt oder sogar fordert, können die Erkenntnisse von T.H.Morgan zur Kopplung und weitere Besonderheiten der phänotypischen Erbmerkmale erforscht werden.
  • Ergänzende Aufgabenstellungen führen besonders motivierte und talentierte SchülerInnen in die wissenschaftliche Arbeit mit Gendatenbanken ein.
  • Im Amselprojekt können SchülerInnen der Sek II perfekt geführt die praktische Vaterschaftsanalyse mit Mikrosatelliten erarbeiten.

Covid-19 bietet viele interesante Ansätze für den Unterricht:

  • Die Frage nach der Wirksamkeit von Impfstoffen führt zu Prozentrechenaufgaben.
  • Die Entwicklung der Pandemie und der Impfungen führt zu Fragen zu exponentiellem und linearem Wachstum.
  • Die ständige Diskussion über neue Mutationen schreit nach einer Einbettung in evolutionsbiologische Fragen.

Es ist eine spannende Aufgabe, die rasend schnelle Entwicklung und die vielen Originalpublikationen auch auf „Aufgabenfähigkeit“ für Schule zu durchsuchen. Schauen Sie einmal, was ich gefunden habe und lassen Sie sich anregen!

Für Mathematiklehrerinnen, die ihre SchülerInnen anregen wollen, den Unterrichtsstoff spielerisch einzuüben, habe ich Vorschläge aus www.shodor.org zusammengestellt. Der Blick in diese britische Website lohnt auf jeden Fall. Und ein bisschen Anwendung des Englischen im Mathematik- oder Biologieunterricht (FlyLab) kann ja nicht schaden.

Schließlich finden Sie auf meinen beiden Websites Materialien zur Entwicklung von und Arbeit mit Concept Maps. Seit 1989 wurden Sie u.a. von Prof. Dittmar Graf in vielen Publikationen propagiert; inzwischen gibt es didaktische Forschungen dazu auch in Köln (Prof. Jörg Großschedl) u.a.

Concept Maps können im Gegensatz zu / in Erweiterung von Mind Maps hervorragend dazu dienen, die komplexen biologischen Zusammenhänge zu erfassen. Sie können außerdem als leicht zu korrigierende Aufgaben in Klassen-/Kurs-/Hausarbeiten genutzt werden.

Ausführlich mit weiteren Angeboten: https://azul-online.de

Knapp, speziell für SchülerInnen: https://homeschooling.azul-online.de

 

Galerie

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA


ANZEIGEN




www.buchhorn-immobilien.de


pflanzwerk.de


matratzen.info - Matratzen Testberichte