ZUM Mitgliedertreffen 2021

ZUMTeam

Unser diesjähriges ZUM-Mitgliedertreffen konnte unter strengen Hygieneauflagen dieses Jahr wieder in Präsenz statt finden. Wir trafen uns am Samstag, den 20.11.21, um das Thema "Wikis in Zeiten von Corona" zu besprechen. Ein wichtiger und großer Programmpunkt war dabei der Rückblick auf das ZUM-Wiki, das 2004 als erste Mitmach-Plattform der ZUM startete. Karl Kirst warf einige Schlaglichter auf die Geschichte des ZUM-Wikis, angefangen bei den vielfältigen Inhalten, über die Workshops und den Hackathon bis hin zum OER-Award und dem Schmerlenbacher Appell. 2021 endet die Geschichte des ZUM-Wikis. Maria Eirich und Klaus Dautel dankten Karl Kirst für seine unermüdliche Arbeit, für seinen großen Einsatz und die wertschätzende Begleitung neuer Nutzer*innen im Wiki. Klaus Dautel überreichte ihm als kleines Dankeschön einen Gutschein für einen Besuch in Frankfurt/Main, wo die ZUM-Wiki-Geschichte startete. 

Seit 2017 wurden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des ZUM-Wikis analysiert und aufgetrennt. Viele der Inhalte des ZUM-Wikis finden sich in seperaten Wiki-Projekten wieder, die beispielhaft in den anschließenden Lightning-Talks kurz vorgestellt wurden:

  • ZUM-Unterrrichten (Mandy Schütze)
  • Projektwiki (Karina Hetterich)
  • RMG-Wiki (Andrea Schellmann)
  • ZUM Deutsch-Lernen (Ralf Klötzke)
  • Lern- und Lesepfade im Grundschullernportal (Tina Neff)

Mit einem kurzen Überblick zu seinem Buch "Wikis und die Wikipedia verstehen" sandte Ziko van Dijk Grüße an das Mitgliedertreffen und stellte es uns knapp vor. In der anschließenden Workshop-Phase wurden verschiedene Ideen zur Zukunftsfähigkeit der Wikis sowie Wünsche und Weiterentwicklungsmöglichkeiten diskutiert. Der Abend klang in gemütlichen Kleingruppen bei einem Glas Wein aus. 

Am Sonntag standen vereinsorganisatorische Themen im Vordergrund. Nach einer kurzen Besprechung der Workshop-Ergebnisse folgte der Rechenschaftsbericht des Vorstandes sowie der Kassenbericht durch Klaus Dautel. In diesen beiden Überblicken wurde deutlich, wie viele Pläne die ZUM im letzten Jahr verwirklichen konnte und auch wie stark unsere Angebote pandemiebedingt genutzt werden. Christian Schröder bestätigte die ordnungsgemäße Buchhaltung durch seine Kassenprüfung. Damit stand einer Entlastung des Vorstandes nichts mehr im Weg. Die anschließende Wiederwahl des Vorstandes erfolgte einstimmig.

In der abschließenden Blitzlichtrunde wurden viele positive Rückmeldungen zum Treffen gegeben und auch die Freude darüber, dass das Treffen in Präsenz stattfinden konnte, wurde zum Ausdruck gebracht. 

Das nächste Mitgliedertreffen findet am 26./27.11.22 statt. Das kommende Jahr 2022 steht ganz im Zeichen des 25. Geburtstags der ZUM. Weil die realen Begegnungen in den letzten beiden Jahren recht spärlich ausgefallen sind, wollen wir 2022 wieder die Gelegenheit für einige Workshops nutzen. 

 

 

Galerie ZUM-Treffen

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA


ANZEIGEN



pflanzwerk.de