DigiLern Haßberge 2015

Haupt-Reiter

ZUMTeam

Am 14. März 2015 findet die DigiLern Haßberge unter dem Motto "Miteinander und voneinander lernen" am Regiomantanus-Gymnasium Haßfurt (Bayern) statt. Diese (Bildungs-)Tagung ist vom Arbeitskreis Schulentwicklung des Landkreises Haßberge initiiert, ausgehend von den folgenden zentralen Fragestellungen: „Wie können die digitalen Medien das Lernen und Lehren in der Schule und das Lernen zuhause unterstützen? Wie organisiert man sich als Lehrer digital? Wo findet man Materialien für einen modernen und interaktiven Unterricht? Wie können Tablet-PCs, iPads, Dokumentenkamera und interaktives Whiteboard in den Unterrichtsalltag integriert werden?“

Diese Fortbildungsveranstaltung für Lehrer und Lehrerinnen aller Schularten kann eine über die Veranstaltung und die Region hinausgehende Ausstrahlung entfalten. Denn in über 30 Workshops und Vorträgen mit inhaltlichen und praktischen Angeboten bieten Impulse für den Unterrichtsalltag in allen Schularten. Parallel dazu gibt es einen Markt der Möglichkeiten  auf dem Schülergruppen, Lehrer_innen und externe Anbieter Ideen und Projekt zum digitalen Lernen vorstellen. Firmen und Schulbuchverlage informieren über neueste technische Lösungen und pädagogische Ansätze für den Einsatz digitaler Medien.

Beginnen wird die DigiLern Haßberge mit einer Keynote von Professor Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg) zum Thema "10 Irrtümer zum Einsatz digitaler Medien in der Schule". Und den Abschluss bildet eine offene Diskussion mit Raum für Fraggen, die den Teilnehmenden unter den Nägeln brennen. Podiumsteilnehmer werden Prof. Christian Spannagel und Thomas Neuschwander (Bildungskanal ARD alpha/Grips), MdB Dorothee Bär und Landrat Wilhelm Schneider sowie Dieter Möhring (Vorsitzender des Kreisverbandes Haßberge des Bayerischen Gemeindetages), Ulrich Hierdeis (Rektor Pestalozzi-Grundschule Gersthofen) und Paul Mentzel (Schüler am Regiomontanus-Gymnasium) sein.

Alle diese Fakten versprechen eine äußerst vielfältige und inhaltlich bedeutsame Tagung. Sie dürfte in etwa eine ähnliche Wirkung wie die DigiLern 2012 entfalten, die vom 8. - 10. März 2012 im Gymnasium Ottobrunn bei München stattfand.

Wie 2012 ist auch 2015 eine treibende Kraft hinter der DigiLern Maria Eirich, Stellvertretende Schulleiterin am Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt und Mitglied des Vorstands der "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V." (ZUM, ZUM.de). Zusammen mit ihr werden mehrere Mitglieder der ZUM an der Gestaltung der eintägigen Veranstaltung beteiligt sein. Und wie auch 2012 unterstützt die ZUM als Verein auch dieses Jahr die DigiLern. Die ZUM stellt nicht nur das Wiki www.digilern.de zur Verfügung, über das die Veranstaltung vorbereitet und dokumentiert wird, sondern sie unterstützt die Veranstaltung auch finanziell. Denn Ziel der ZUM ist ja "die Nutzbarmachung des Internets [und digitaler Medien allgemein] als Lern- und Lehrhilfe für alle Schulformen und für außerschulische Bildungsarbeit im deutschsprachigen Raum".

Wir wünschen der DigiLern Haßberge viel Erfolg und werden sicherlich anschließend darüber berichten. [kk]

Galerie

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA


ANZEIGEN

günstig Auto mieten mit dem Mietwagen vergleich

Pflanzwerk.de

matratzen.info - Matratzen Testberichte


Kreditvergleich