ExaMedia-Preis für Nadine Anskeit für Arbeit über Wiki-Technologie in der Grundschule

ZUMTeam

Nadine Anskeit bei der Verleihung des ExaMedia-Preises 2013

Heute wurden in Köln auf der Didacta 2013 sechs Preise im ExaMedia-Wettbewerb vergeben, je drei in zwei Kategorien. In der Kategorie "Studium" erhielt Nadine Anskeit, die auch Mitglied im Vorstand der ZUM ist, den 1. Preis für ihre Arbeit mit dem Titel "Virtuelle Schreibkonferenzen mit Wiki-Technologie in der Grundschule", die an der TU Dortmund entstanden ist.

Wir gratulieren Nadine sehr herzlich zu diesem Erfolg!

Alle sechs Preisträgerinnen und Preisträger haben, so konnte man der Kurzvorstellung ihrer Arbeiten bei der Preisverleihung entnehmen, Hervorragendes geleistet und entsprechend dokumentiert. Deshalb gratulieren wir an dieser Stelle auch allen Anderen ganz herzlich!

Über den Preis für Nadine freuen wir uns besonders, weil sie mit ihrer Arbeit anschaulich und eindrucksvoll deutlich macht, wie die Wiki-Technologie im Rahmen eines sinnvollen didaktischen Konzepts schon im Grundschulbereich erfolgreich eingesetzt werden kann. ... Und natürlich freuen wir uns einfach, weil es Nadine ist ;-)

Galerie

Kommentare

TNolte

Herzlichen Glückwunsch, Nadine Anskeit! Toll gemacht! - Der Preis macht auch anderen Mut, in der schulischen Wiki-Arbeit fortzufahren.

Gast

Auch ich möchte gratulieren. Das hast du dir wirklich verdient. ;-) [Ralf]

Gast

Liebe Nadine, auch von mir herzlichen Glückwunsch zu Deinem Erfolg. Schade, dass ich Dich auf der didacta verpasst habe, denn ich hatte erst am Freitag Dienst auf dem Kirchenstand. Viel Erfolg weiterhin Dein Karl [tuennes]

Walter Böhme

Großartig! Gut, dass du bei uns dabei bist! Gratuliere.

Gast

Ich schließe mich den Glückwünschen an. Auch ein Erfolg für die ZUM. [AchimBu]

Nadine Anskeit

Hallo Ihr Lieben, vielen Dank für den schönen Artikel und die Glückwünche zu meinem Preis. Ich habe mich über den ersten Platz sehr gefreut! Es ist, wie Karl schon sagt, ein großer Erfolg für den Einsatz von Wikis in der Schule und zeigt m.E., dass es sich lohnt, kreative Projekte in der Schule zu erproben. Viele Grüße eure Nadine

Neuen Kommentar schreiben

(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA

Anzeigen

Impressum · Datenschutz