Neuen Kommentar schreiben

Karl Kirst

Das Ende des Frontalunterrichts

... so lautet der Titel eines Artikels in der taz vom 01.04.2009
(aber wohl nicht als April-Scherz gemeint).

Es geht dabei um Bildung im Web 2.0. Für mich als Admin im ZUM-Wiki natürlich
hochinteressant.

Um's kurz zu machen: Ich sehe ja durchaus, dass das Web 2.0 dazu führt auch die Bildungslandschaft und den Unterrichtsalltag zu verändern. Und durch meine Mitarbeit an einem Web-2.0-Medium trage ich ja auch dazu bei und nutze das ZUM-Wiki etc. auch für meinen Unterricht. Aber dennoch gehe ich nicht davon aus, dass der "klassische" Unterricht damit passé ist.

Die Euphorie, die in dem Artikel in Bezug auf die Möglichkeiten des Web 2.0 zu spüren ist, mag gerne dazu beitragen, sinnvolle neue Möglichkeiten für den Unterricht zu entwickeln. Aber für mich steht ganz klar der Unterrichtsprozess im Vordergrund, für den die digitalen Medien und auch das Web 2.0 eine zusätzliche Möglichkeit zu Heft, Tafel, Overhead-Projektor usw. bieten. So viel, aber auch nicht mehr.

Wichtiger als das für den Unterricht genutzte technische Medium scheint mir die Unterrichtsorganisation zu sein (Stichwort: kooperatives Lernen), ganz abgesehen von anderen Faktoren wie der Lehrer-Schüler-Beziehung.

Dennoch: Es lohnt sich sicherlich, einen Blick auf diesen Artikel zu werfen, den ich übrigens im ASBK-Wiki gefunden habe.

Galerie
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA

Anzeigen

 

ANZEIGEN

Pflanzwerk.de


Lazi Akademie


www.stempelservice.de



wohnen.de
Wohnen.de


www.mikrokredit24.net


www.pflanzkuebel-direkt.de/



matratzen.info - Matratzen Testberichte


waermepumpentrockner



Verbraucher.eu


www.ratenkauf.net


wechselpiraten.de