Neuen Kommentar schreiben

ZUMTeam

Werbepartner: Studienwahlmessen Bachelor and More

Momentan haben wir rechts in der Seitenleiste den Werbepartner Bachelor-and-More-Messen. Was es damit auf sich hat, wollte ich etwas genauer wissen, deshalb bat ich Verena Koniger um ein kurzes Interview. 

Wer veranstaltet die Messen?

Veranstaltet werden die BACHELOR AND MORE Messen von der border concepts GmbH, einer europäisch ausgerichteten Agentur im Bereich Hochschulkommunikation und Hochschulmarketing. Die Agentur bietet Studieninteressenten für Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge verschiedene Informationsplattformen. Auf Studienwahlmessen, Web-Portalen im Netz und in Print-Magazinen erhalten Interessenten Einblicke in Studienangebote von  nationalen und internationalen Hochschulen und Institutionen sowie nützliche Tipps rund um die Studienwahl  und -organisation. Die BACHELOR AND MORE Kampagne richtet sich dabei speziell an Oberstufenschüler, Abiturienten und andere Interessenten für ein Bachelor-Studium.

Welchen Bezug gibt es zu Schule und für welche Schularten sind die Messen interessant?
Wenn das Ende der Schulzeit näher rückt, müssen junge Menschen wichtige Weichen für ihren weiteren Lebensweg stellen. Geht es nach der Schule in eine Ausbildung, an die Hochschule oder zunächst ins Ausland? Wo liegen die eigenen Interessen und Stärken und zu welchem Berufsbild können sie passen?

Im Schulalltag fehlt häufig die Zeit, um die Schüler intensiv bei der Studien- und Berufswahl zu betreuen. Es gilt daher, den jungen Leuten hilfreiche Informationsangebote aufzuzeigen. Der Besuch einer Studienwahlmesse bietet Schülern die Gelegenheit, sich über ihre Optionen nach der Schule zu informieren und persönlich beraten zu lassen. Die Bachelor-Messen beziehen sich speziell auf das Bachelor-Studium und richten sich an alle Oberstufenschüler, Abiturienten und Studieninteressierte, für die ein Studium in Frage kommt.

Wie können LehrerInnen ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen?

Sie können ihre Schüler bei der Berufswahl unterstützen, indem Sie ihnen Methoden für eine strategische und überlegte Berufswahl aufzeigen. Beispielsweise können Sie mit Ihrer Klasse überlegen, wie  jeder Einzelne seine persönlichen Stärken und Schwächen herausarbeiten kann. Wichtig ist darüber hinaus, die jungen Leute auf geeignete Informations- und Beratungsangebote hinzuweisen und die Jugendlichen zur weiteren Beschäftigung mit dem Thema zu motivieren.

Welche Rolle können Messen bei der Berufs- und Studienwahl spielen?

Nach der Schule stehen den jungen Leuten heute alle Türen offen. Gerade die Vielfalt der Möglichkeiten macht es dabei für viele umso schwieriger, den passenden Beruf und/oder das passende Studium zu finden. Noch breiter gestreut sind die Informationsquellen – von persönlichen Gesprächen über Praktika bis zu tausenden Websites im Netz. Schon der Überblick über die verschiedenen Beratungsangebote stellt eine Herausforderung dar.

Studienwahlmessen sind hilfreiche Anlaufstellen, um Licht in den Informationsdschungel zu bringen. Hier können Schüler und Abiturienten an einem Tag und einem Ort kompakte Informationen rund um die Studien- und Berufswahl sammeln und darüber hinaus individuelle Fragen klären. An den Messeständen kommen die Besucher mit Hochschulvertretern, Studienberatern und Experten von unabhängigen Organisationen ins Gespräch. Dabei lernen sie verschiedene Fachbereiche kennen und können ihre eigenen Interessen mit Inhalten und Berufsperspektiven konkreter Studiengänge abgleichen.

BACHELOR AND MORE unterstützt die Schüler durch eine besondere Vorbereitung dabei, passende Angebote und nützliche Informationen für sich auf den Messen zu finden. Unentschlossenen bietet ein Studienwahltest im Rahmen der Messe-Anmeldung erste Anhaltspunkte für eine anschließende Orientierung und Information am Messetag. Wer schon weiß, in welche Richtung es gehen soll, kann sich schon in der Anmeldung genau die Studiengänge der Aussteller anzeigen lassen, die zu den eigenen Interessen passen. Mit Hilfe dieser Vorbereitung kann jeder Besucher das passende für sich von der Messe mitnehmen  – von der breiten Orientierung bis zu konkreten Studiengängen und Antworten auf individuelle Fragen.

Ergänzt wird die Beratung der Institutionen am Stand durch ein Vortragsprogramm, in dem Experten aus Bildungswesen und Wirtschaft zu Themen wie Studienwahl, Finanzierung und Bewerbung referieren. Auch Eltern erhalten hier nützliche Informationen und Tipps, wie sie ihr Kind bei der Berufsorientierung unterstützen können.

Herzlichen Dank!

Liebe Leser unseres Blogs, gebt mir doch bitte ein kurzes Feedback: Ist so eine Vorstellung bzw. solch ein Interview hilfreich für euch?

Übrigens, wenn ihr auf die Werbung klickt, helft ihr auch der ZUM ;-)

Mandy Schütze fürs ZUMTeam

Galerie
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)
(If you're a human, don't change the following field)

Simple HTML

  • Adds captions, from the title attribute, to images with one of the following classes: image-left image-right standalone-image
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h2> <h3> <h4> <table> <th> <tr> <td> <span> <p> <br> <hr>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Image CAPTCHA

Anzeigen

 

ANZEIGEN

Pflanzwerk.de



wohnen.de
Wohnen.de


www.mikrokredit24.net


www.pflanzkuebel-direkt.de/



www.kreditexperte.de


matratzen.info - Matratzen Testberichte


waermepumpentrockner


www.stempelservice.de



Verbraucher.eu


www.ratenkauf.net


wechselpiraten.de