Für die Klassenstufen 9 und 10

Haupt-Reiter

Anzeige

Entdecken Sie mit dem Unterrichtsmodell zu ›Sabotage nach Schulschluss‹, wie eine Gruppe Jugendlicher sich während des Zweiten Weltkrieges gegen das NS-Regime auflehnte!

Sabotage

Die Deutschen belächeln Dänemark als ihre »Schlagsahnefront«, weil das Land sich 1940 kampflos ergibt und kaum widersetzt. Doch damit will sich der 14-jährige Knud nicht abfinden. Er gründet den Churchill Club, eine Gruppe Jungs, die sich auf ihren Fahrrädern aufmacht, um die Nazis zu sabotieren: Sie verdrehen Schilder, zerschneiden Stromleitungen und schmieren Parolen an Häuserwände. Was mit einfachen Streichen beginnt, entwickelt sich zu einem gefährlichen Abenteuer. Die Jungs gehen immer strategischer vor, stehlen Waffen und zerstören deutsche Fahrzeuge. Für ihre Prinzipien setzen sie ihr Leben aufs Spiel und ahnen nicht, dass ihre Taten später den Widerstand im ganzen Land entfachen werden.

Mehr zum Buch

Das Unterrichtsmodell zum Jugendbuch ›Sabotage nach Schulschluss‹ von Phillip Hoose wurde für die Klassenstufen 9 und 10 entwickelt. Es behandelt die Entstehung und die Aktivitäten des Churchill Clubs während des Zweiten Weltkrieges. Themen sind das Leben in einem besetzten Land sowie Anpassung und Widerstand.

Unterrichtsmodell zu ›Sabotage nach Schulschluss‹ kostenlos herunterladen (Klasse 9 - 10)

Weitere Unterrichtsmodelle im dtv-Lehrerportal

Die dtv Verlagsgesellschaft stellt in ihrem Onlineportal für Lehrerinnen und Lehrer rund 200 Unterrichtsmodelle für verschiedene Schultypen und Klassenstufen zur Verfügung. Nach einer kurzen Registrierung können alle Unterrichtsmodelle kostenlos heruntergeladen werden. Alle Materialien wurden von Lehrern entwickelt und bereits in der Praxis erprobt.

Melden Sie sich jetzt für das dtv-Lehrerportal an: www.dtv.de/lehrer

 


ANZEIGEN

Pflanzwerk.de

ePowers - Das Infoportal zu E-Mobility


e-scooter.org - E-Scooter Testberichte


matratzen.info - Matratzen Testberichte


Kreditvergleich