OER

Karl Kirst

ZUM-Unterrichten: Das ZUM-Wiki

Zum Unterrichten kann das ZUM-Wiki genutzt werden. Und so wird es auch vielfach genutzt. Dies belegen die zahllosen Beiträge von Lehrerinnen und Lehrern, von Lehramtsanwärter_innen, von Studierenden, Hochschuldozenten etc., die zur Vorbereitung ihres eigenen Unterrichts bzw.

ZUMTeam

ZUM-Interview: Annett Zobel

Herzlich willkommen zu unserem 37. ZUM-Interview. Annett ist erst seit letztem Jahr Mitglied in der ZUM. Annett arbeitet im Bereich OER sowie in der Vernetzung von Initiativen. Sie hat somit einen ganz anderen Blick auf die ZUM als alle bisherigen Interviewpartner. 

 

Stelle Dich bitte kurz vor: Wie alt bist Du, in welchem Bundesland lebst Du, wo arbeitest Du?

Karl Kirst

Einige Zahlen zur ZUM

1029: Platz 1029 unter allen Internetseiten in Deutschland! - Diese Zahl, die Alexa am  19. März 2016 für die Internetadresse zum.de anzeigte, hat mich beeindruckt.

Karl Kirst

OER ist sichtbarer geworden

Erklärtes Ziel des OER-Awards 2016 war es, OER in den de

ZUMTeam

OER-Atlas

Im Rahmen des OER-Festivals wurde der OER-Atlas veröffentlicht. Er kann kostenlos als pdf herunter geladen werden und ist natürlich auch OER. 

ZUMTeam

ZUM-Wiki-Family: ZUM-Wiki

Das ZUM-Wiki ist für den OER Award 2016 im "Bildungsbereich Schule" nominiert. Das ist ein guter Anlass, dieses älteste, größte und bedeutendste Wiki auf ZUM.de vorzustellen. - Dies stellt zugleich den Auftakt zu einer losen Folge von Vorstellungen zahlreicher Schulwikis und projektbezogener Wikis in der ZUM-Wiki-Family (kurz: Wiki-Family).

 

ZUMTeam

fOERder Award 2016: Deine Stimme zählt!

Der fOERder Award ist ein besonderer, mit 10.000 Euro dotierter Preis der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (_mabb) im Rahmen des OER Award, der im Rahmen des OER-Festivals 2016, #OER16de, am 1. März 2016 in Berlin vergeben wird.

ZUMTeam

ZUM-Mitgliedertreffen: OER-Initiativen bündeln ihre Kräfte

Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung ein Treffen von verschiedenen kleineren Initiativen statt, die sich mit freien Bildungsmaterialien (OER) beschäftigen. Mit dabei waren:

ZUMTeam

Schmerlenbacher Appell

Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. (ZUM.de) unterstützt den Schmerlenbacher Appell: Freie und offene Lernmaterialien für Flüchtlinge

Der Schmerlenbacher Appell ist ein offener Brief von OER-Initiativen an die öffentliche Hand. Die darin enthaltene zentrale Forderung lautet:

Von der öffentlichen Hand geförderte Lernmaterialien müssen offen lizenziert sein!

Anzeigen