OER

ZUMTeam

Schmerlenbacher Appell

Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. (ZUM.de) unterstützt den Schmerlenbacher Appell: Freie und offene Lernmaterialien für Flüchtlinge

Der Schmerlenbacher Appell ist ein offener Brief von OER-Initiativen an die öffentliche Hand. Die darin enthaltene zentrale Forderung lautet:

Von der öffentlichen Hand geförderte Lernmaterialien müssen offen lizenziert sein!

Walter Böhme

OER in einer "kritischen Phase" - über das ZUM-Treffen 2015

Kritisch ist die Phase nicht, weil alles den Bach hinuntergehen könnte, sondern weil sich entscheidet, ob über Synergieeffekte ein Durchbruch gelingt, oder ob jede einzelne Initiative ihre eigene Sache mehr oder minder erfolgreich weiter betreibt. 

ZUMTeam

Möglichkeiten einer Zusammenarbeit von OER-Initiativen

Die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit von OER-Initiativen sind vielfältig. Hierbei kann man von drei Ausgangslagen ausgehen:

ZUMTeam

ZUM-Interview: Monika Heusinger

Herzlich willkommen zu unserem 28. ZUM-Interview. Nachdem wir in der letzten Woche doch sehr mathematisch unterwegs waren, stelle ich euch heute wieder eine Sprachdidaktikerin vor.

ZUMTeam

Kostenloser Onlinekurs „25 Jahre Deutsche Einheit“ startet am 3. Oktober 2015

Erster MOOC (Massive Open Online Course) zur Deutschen Einheit: Fünf Themen, fünf Dozierende

25 Jahre nach der Deutschen Einheit lädt die Kooperative Berlin mit Unterstützung der Bundesstiftung Aufarbeitung zu einer Seminarreihe ein, die von jedem Ort aus kostenlos im Internet besucht werden kann. Der Onlinekurs „25 Jahre Deutsche Einheit“ startet am 3. Oktober auf der offenen Lernplattform „mooin“. Fünf Expertinnen und Experten diskutieren mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuelle Fragen zur deutschen Einheit wie auch zur Erinnerungskultur allgemein.

ZUMTeam

OER und das ZUM-Wiki

Für den Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER) (Hashtag: #coer15) bin ich vorab zum Thema "OER und das ZUM-Wiki" interviewt worden.

ZUMTeam

ZUM-Interview: Karl Kirst

Herzlich willkommen zu unserem 20. ZUM-Interview. Diese runde Zahl widmen wir einer besonderen Person: unserem 1. Vorsitzenden Karl Kirst. Bevor die Antworten von Karl folgen, darf ich etwas aus dem Nähkästchen der ZUM plaudern. Karl ist seit einigen Jahren unser 1.

Karl Kirst

Engage (OER)

Der Trend, eigene Materialien als OER zur Verfügung zu stellen, scheint meinem Eindruck nach langsam stärker zu werden. Dies gilt offensichtlich auch für mit öffentlichen Mitteln geförderte Projekte.

Anzeigen