OER

ZUMTeam

ZUM-Interview: Monika Heusinger

Herzlich willkommen zu unserem 28. ZUM-Interview. Nachdem wir in der letzten Woche doch sehr mathematisch unterwegs waren, stelle ich euch heute wieder eine Sprachdidaktikerin vor.

ZUMTeam

Kostenloser Onlinekurs „25 Jahre Deutsche Einheit“ startet am 3. Oktober 2015

Erster MOOC (Massive Open Online Course) zur Deutschen Einheit: Fünf Themen, fünf Dozierende

25 Jahre nach der Deutschen Einheit lädt die Kooperative Berlin mit Unterstützung der Bundesstiftung Aufarbeitung zu einer Seminarreihe ein, die von jedem Ort aus kostenlos im Internet besucht werden kann. Der Onlinekurs „25 Jahre Deutsche Einheit“ startet am 3. Oktober auf der offenen Lernplattform „mooin“. Fünf Expertinnen und Experten diskutieren mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aktuelle Fragen zur deutschen Einheit wie auch zur Erinnerungskultur allgemein.

ZUMTeam

OER und das ZUM-Wiki

Für den Online-Kurs zu Open Educational Resources (COER) (Hashtag: #coer15) bin ich vorab zum Thema "OER und das ZUM-Wiki" interviewt worden.

ZUMTeam

ZUM-Interview: Karl Kirst

Herzlich willkommen zu unserem 20. ZUM-Interview. Diese runde Zahl widmen wir einer besonderen Person: unserem 1. Vorsitzenden Karl Kirst. Bevor die Antworten von Karl folgen, darf ich etwas aus dem Nähkästchen der ZUM plaudern. Karl ist seit einigen Jahren unser 1.

Karl Kirst

Engage (OER)

Der Trend, eigene Materialien als OER zur Verfügung zu stellen, scheint meinem Eindruck nach langsam stärker zu werden. Dies gilt offensichtlich auch für mit öffentlichen Mitteln geförderte Projekte.

kdautel

OER - Was ist eigentlich eine Ressource?

In diversen Papers zum Thema OER, die zu lesen ich die Gelegenheit und die Zeit hatte, zum Beispiel auch dem jüngsten Papier der KMK, wird der Begriff „Ressource“ (oder Resource?, siehe OER-Logo) etwas beschränkt verwendet.

ZUMTeam

ZUM-Interview: Bettina Louis

Herzlich willkommen zu unserem 10. Interview. Heute steht uns Bettina Louis Rede und Antwort. Ich habe sie im vergangenen Jahr im November beim Mitgliedertreffen kennen gelernt. Sie arbeitet vorwiegend in den Wikis und testet darin viele Möglichkeiten in der beruflichen Bildung aus.

ZUMTeam

Offene Bildungsmaterialien für Berlin - initiiert vom Senat

Auf eine Einladung der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft fand heute im Medienforum Berlin der 1. Runde Tisch "Offene Bildungsmaterialien für Berlin" statt. Etwa 30 Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Institutionen und Gruppierungen waren anwesend, darunter Karl Kirst für die "Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V." (ZUM.de).

Anzeigen

 

www.gutscheine.com


Pflanzwerk.de



wechselpiraten.de




wohnen.de